Zahl des Tages (25.07.10): 267

Mit den 7 Bankenpleiten von diesem Wochenende haben wir nun den Zähler für 2010 über die magische Grenze von 100 Bankenpleiten gehievt. Es ist eine etwas größere dabei mit Assets von mehr als einer Milliarde, allerdings fällt auch auf, dass der Schaden, der bei der FDIC aus den Pleiten entsteht, wieder sinkt. Waren eine zeitlang dauernd Pleiten dabei, die 30 oder 40% des Assets bei der FDIC als Schaden hinterließen, sind das jetzt absolute Ausnahmen (Pleite Nr. 262). Die meisten Pleiten sind jetzt eher bei 20% der Bilanzsumme angesiedelt.


US-Bankenpleite Nr. 261 (Nr. 97 dieses Jahr):

Name: Crescent Bank and Trust Company
Sitz: Jasper, Georgia
Assets: 1,01 Milliarden Dollar
Käufer: Renasant Bank, Tupelo, Mississippi
Schaden für die FDIC: 242 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer! Platz 126 (gelb)
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 112 (rot)

FDIC: Renasant Bank, Tupelo, Mississippi, Assumes All of the Deposits of Crescent Bank and Trust Company, Jasper, Georgia

US-Bankenpleite Nr. 262 (Nr. 98 dieses Jahr):

Name: SouthwestUSA Bank
Sitz: Las Vegas, Nevada
Assets: 214 Millionen Dollar
Käufer: Plaza Bank, Irvine, California
Schaden für die FDIC: 74 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 22 (rot)

FDIC: Plaza Bank, Irvine, California, Assumes All of the Deposits of SouthwestUSA Bank, Las Vegas, Nevada

US-Bankenpleite Nr. 263 (Nr. 99 dieses Jahr):

Name: Home Valley Bank
Sitz: Cave Junction, Oregon
Assets: 252 Millionen Dollar
Käufer: South Valley Bank & Trust, Klamath Falls, Oregon
Schaden für die FDIC: 37 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 281 (rot)

FDIC: South Valley Bank & Trust, Klamath Falls, Oregon, Assumes All of the Deposits of Home Valley Bank, Cave Junction, Oregon

US-Bankenpleite Nr. 264 (Nr. 100 dieses Jahr):

Name: Williamsburg First National Bank
Sitz: Kingstree, South Carolina
Assets: 139 Millionen Dollar
Käufer: First Citizens Bank and Trust Company, Inc., Columbia, South Carolina
Schaden für die FDIC: 9 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 197 (rot)

FDIC: First Citizens Bank and Trust Company, Inc., Columbia, South Carolina, Assumes All of the Deposits of Williamsburg First National Bank, Kingstree, South Carolina

US-Bankenpleite Nr. 265 (Nr. 101 dieses Jahr):

Name: Thunder Bank
Sitz: Sylvan Grove, Kansas
Assets: 33 Millionen Dollar
Käufer: The Bennington State Bank, Salina, Kansas
Schaden für die FDIC: 5 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: kein Treffer!

FDIC: The Bennington State Bank, Salina, Kansas, Assumes All of the Deposits of Thunder Bank, Sylvan Grove, Kansas

US-Bankenpleite Nr. 266 (Nr. 102 dieses Jahr):

Name: Community Security Bank
Sitz: New Prague, Minnesota
Assets: 108 Millionen Dollar
Käufer: Roundbank, Waseca, Minnesota
Schaden für die FDIC: 19 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 13 (rot)

FDIC: Roundbank, Waseca, Minnesota, Assumes All of the Deposits of Community Security Bank, New Prague, Minnesota

US-Bankenpleite Nr. 267 (Nr. 103 dieses Jahr):

Name: Sterling Bank
Sitz: Lantana, Florida
Assets: 408 Millionen Dollar
Käufer: IBERIABANK, Lafayette, Louisiana
Schaden für die FDIC: 46 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 277 (rot)

FDIC: IBERIABANK, Lafayette, Louisiana, Assumes All of the Deposits of Sterling Bank, Lantana, Florida

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore