Zahl des Tages (28.07.10): 50,4

Ich schaue mir im Moment die Konjunkturdaten in den USA wieder genauer an als in den letzten 12 oder 18 Monaten. Das liegt schlicht und einfach daran, dass es gerade spannend ist. Wir befinden uns im dritten Strich des "W", es geht also wieder nach unten. Die Frage ist nur wie weit ... Geht es nochmal in eine Rezession oder fängt sich die Wirtschaft noch vorher?

Entscheidend dafür sind in den USA die Verbraucher, denn die sind für etwa 70% der Wirtschaftsleistung verantwortlich. Deshalb gehört die Verbraucherstimmung zu den wichtigsten aller Frühindikatoren. Dass ich die Konjunktur gerade intensiver beobachte, sieht man schon daran, dass ich beide wichtigen Indizes zum US-Verbrauchervertrauen bringe; neben dem Indikator der University Michigan auch den des Conference Boards. Letzter ging im Juli von 54,3 auf

50,4 Punkte

zurück.

Wenn man auf beide Indizes schaut, muss man langsam aber sicher Angst vor einem freien Fall bekommen. Und wenn das passiert, ist eine Rezession nicht weit ...

Allerdings gibt es auch eine Reihe Gründe, die gegen eine Rezession sprechen. Ich habe die schon mehrfach in Kommentaren angesprochen, aber ich glaube, ich mache morgen (oder so) mal ein Posting mit den Punkten die für bzw. gegen eine erneute Rezession sprechen.

FTD: Shiller warnt vor Rückfall in die Rezession

Das Video von Reuters  mit dem Interview:

Reuters: Shiller fears double-dip recession

1 Kommentar :

  1. Wir sind schon mitten drin in der Rezession, wenn man nicht die offiziellen US-Daten verwendet.

    Hier ein Kommentar von einem recht renommierten Blogger:
    http://bankhaus-rott.de/wordpress/?p=1115

    Er betrachtet die Einkommensteuer und Umsatzsteuer-Einnahmen der Staaten. Diese lassen sich kaum fälschen, bzw. mit dutzenden Korrekturfaktoren bestücken.

    Meiner Meinung nach besteht der jetzige Aufschwund zu 100% aus den riesigen Konjunkturpaketen(Vor allem USA & noch mehr China). Und eine Weiterführung ist nur möglich, wenn diese neuaufgelegt bzw. vergrößert werden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore