UTS 2010 #8: Menschen vs. Affen (ökonomisch betrachtet)

Was Schönes für's Wochenende:

In diesem kurzem, zwanzigminütigem Vortrag im Rahmen der TED-Reihe geht es um die Irrationalität der menschlichen Entscheidungsfindung und warum wir Menschen die gleichen Fehler immer wieder machen. Obwohl wir doch sooo schlau sind, so viel schlauer als Affen ...

Spannend, wie sich Affen auf einem Markt verhalten. Die Affen verstehen die Mechanismen des Marktes nicht schlechter als Menschen: Sie kaufen beim Billigsten (wie wir Deutschen), sie sparen nicht (wie die Amerikaner), ...

Und dann kommen ein paar Versuche der Behavioural Economics (z.B. Entscheidung zwischen "50% Chance auf 1000 oder 0" und "sichere 500 Euro" und dem analogen Szenario mit einem Verlust, ...). Seht selbst, ob Affen die gleiche Irrationalität an den Tag legen wie die Menschen ...




The Big Picture: A Monkey Economy As Irrational As Our Own

Kommentare :

  1. Zu dem Thema gibt es übrigens auch ein tolles Buch von Dan Ariely (Prof. am MIT): "Denken hilft zwar, nützt aber nix" erklärt die Logik in der menschlichen Irrationalität und gibt anhand teilweise witziger Experimente schöne anschauliche Beispiele. Sehr zu empfehlen, z.B. auch für Trader...

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint mir ein interessantes Buch für meinen nächsten Urlaub zu sein ... Danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore