Zahl des Tages (23.08.10): 282

So, nach dem Urlaub (war schön, danke, 14 Tage gar kein Internet sind auch mal was Feines (auch wenn das nicht geplant war)) kann ich heute nur mit einer vergleichsweise langweiligen Zahl dienen, die ich aber bringen muss, um meiner Chronistenpflicht Genüge zu tun ... (habe gerade mal die Feeds von FTD und FAZ durch ...)

Kurz: die Bankpleiten der letzten 3 Wochenenden:


Es war mal wieder eine größere Bank dabei (etwas über 2 Mrd. Bilanzsumme) und es wurden zum ersten Mal seit längerer Zeit Banken ins Ausland verkauft (an die niederländische Rabobank). Am überraschendsten finde ich jedoch die beiden letzten Banken, weil dort (voraussichtlich) nur ein ziemlich geringer Schaden für die Bankenrettungsfonds entstehen wird, der im letzten Fall bei gerade einmal  ein Prozent des Assets liegt. Vor einem Jahr lagen die Löcher, die der Sicherungsfonds zu stopfen hatte, eher bei 30 oder 40% der Einlagen. Ein gutes Zeichen?

Erstes Wochenende (6. August):

US-Bankenpleite Nr. 273 (Nr. 109 dieses Jahr):

Name: Ravenswood Bank
Sitz: Chicago, Illinois
Assets: 265 Millionen Dollar
Käufer: Northbrook Bank and Trust Company, Northbrook, Illinois
Schaden für die FDIC: 68 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 97 (rot)

FDIC: Northbrook Bank and Trust Company, Northbrook, Illinois, Assumes All of the Deposits of Ravenswood Bank, Chicago, Illinois

Zweites Wochenende (13. August):

US-Bankenpleite Nr. 274 (Nr. 110 dieses Jahr):

Name: Palos Bank and Trust Company
Sitz: Palos Heights, Illinois
Assets: 493 Millionen Dollar
Käufer: First Midwest Bank, Itasca, Illinois
Schaden für die FDIC: 72 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 192 (rot)

FDIC: First Midwest Bank, Itasca, Illinois, Assumes All of the Deposits of Palos Bank and Trust Company, Palos Heights, Illinois

Letzte Wochenende (20. August):

US-Bankenpleite Nr. 275 (Nr. 111 dieses Jahr):

Name: Community National Bank At Bartow
Sitz: Bartow, Florida
Assets: 68 Millionen Dollar
Käufer: CenterState Bank of Florida, National Association, Winter Haven, Florida
Schaden für die FDIC: 10 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 341 (rot)

FDIC: CenterState Bank of Florida, National Association, Winter Haven, Florida, Acquires All the Deposits of Two Banks in Florida

US-Bankenpleite Nr. 276 (Nr. 112 dieses Jahr):

Name: Independent National Bank
Sitz: Ocala, Florida
Assets: 156 Millionen Dollar
Käufer: CenterState Bank of Florida, National Association, Winter Haven, Florida
Schaden für die FDIC: 23 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 141 (rot)

FDIC: CenterState Bank of Florida, National Association, Winter Haven, Florida, Acquires All the Deposits of Two Banks in Florida

US-Bankenpleite Nr. 277 (Nr. 113 dieses Jahr):

Name: Imperial Savings and Loan Association
Sitz: Martinsville, Virginia
Assets: 9 Millionen Dollar
Käufer: River Community Bank, National Association, Martinsville, Virginia
Schaden für die FDIC: 3 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: kein Treffer!

FDIC: River Community Bank, National Association, Martinsville, Virginia, Assumes All of the Deposits of Imperial Savings and Loan Association, Martinsville, Virginia

US-Bankenpleite Nr. 278 (Nr. 114 dieses Jahr):

Name: ShoreBank
Sitz: Chicago, Illinois
Assets: 2,16 Milliarden Dollar
Käufer: River Community Bank, National Association, Martinsville, Virginia
Schaden für die FDIC: 368 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer! Platz 223 (gelb)
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 126 (rot)

FDIC: River Community Bank, National Association, Martinsville, Virginia, Assumes All of the DepoUrban Partnership Bank, Chicago, Illinois, Assumes All of the Deposits of ShoreBank, Chicago, Illinois

US-Bankenpleite Nr. 279 (Nr. 115 dieses Jahr):

Name: Butte Community Bank
Sitz: Chico, California
Assets: 499 Millionen Dollar
Käufer: Rabobank, National Association, El Centro, California
Schaden für die FDIC: 17 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 332 (rot)

FDIC: Rabobank, National Association, El Centro, California, Acquires All the Deposits of Two Banks in California

US-Bankenpleite Nr. 280 (Nr. 116 dieses Jahr):

Name: Pacific State Bank
Sitz: Stockton, California
Assets: 312 Millionen Dollar
Käufer: Rabobank, National Association, El Centro, California
Schaden für die FDIC: 33 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 172 (rot)

FDIC: Rabobank, National Association, El Centro, California, Acquires All the Deposits of Two Banks in California

US-Bankenpleite Nr. 281 (Nr. 117 dieses Jahr):

Name: Los Padres Bank
Sitz: Solvang, California
Assets: 870 Millionen Dollar
Käufer: Rabobank, National Association, El Centro, California
Schaden für die FDIC: 9 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 566 (gelb)

FDIC: Pacific Western Bank, San Diego, California, Assumes All of the Deposits of Los Padres Bank, Solvang, California

US-Bankenpleite Nr. 282 (Nr. 118 dieses Jahr):

Name: Sonoma Valley Bank
Sitz: Sonoma, California
Assets: 337 Millionen Dollar
Käufer: Westamerica Bank, San Rafael, California
Schaden für die FDIC: 10 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 386 (rot)

FDIC: Westamerica Bank, San Rafael, California, Assumes All of the Deposits of Sonoma Valley Bank, Sonoma, California

Kommentare :

  1. Tja, ob das ein gutes Zeichen ist, sei dahingestellt.

    Für mich sieht es eher danach aus: Die mit den grossen Löchern hätten wir mal schon, jetzt kommen jene, die eigentlich gar nicht so schlecht dastanden - und es geht ungebremst den Hang runter!

    Wann schliesst die FDIC eigentlich eine Bank? Hängt das von der Kapitalisierung und/oder von der Liquidität ab? Oder gibt es noch anderweitige Kriterien?

    lg - urriegel

    P.S.: Schön, wieder mit Ihrem tollen Blog rechnen zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. Wie stets zu Ihren Diensten ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore