FC Liverpool doch pleite?

Genauer gesagt im Insolvenzverfahren?

Liverpool Said to Be in Default; Owners Breach Pact, Bank Says - Bloomberg.com

Das könnte 9 Punkte Abzug bedeuten ...

Dabei sah es doch nach den Verstaatlichungsspekulationen ganz gut aus:

In England wird auch alles verstaatlicht …

Und noch heute gab es neue Spekulationen um eine neues Angebot des bisher unterlegenen Bieters Peter Lim aus Singapur. Ein potenzieller Käufer mehr und trotzdem in ein Insolvenzverfahren geschlittert?

BBC News - Liverpool to receive new bid from Singapore billionaire

Verwirrend ... Und alles sehr unbestätigt ....

(Eigentlich eher ein Posting für mein Zweitblog, aber da hier heute noch nichts kam ...)

Update (12.10.10):

Es gab zwar keine offizielle Stellungnahme, aber scheinbar hat Liverpool doch noch kein Insolvenzverfahren eröffnet.

Es hängt also alles weiter am Gerichtsverfahren, mit dem die jetzigen Eigner versuchen, den Verkauf zu verhindern. Allerdings haben sie selber kein Geld, um den Verein zu refinanzieren. Der Verein würde also, nachdem die nächste Rate am 15.10. nicht geleistet wird, an die Kreditgeber, die fast vollständig in Staatsbesitz befindliche Royal Bank of Scotland, fallen.

BBC: Liverpool Football Club case to start in High Court

Und es gab ein neues Angebot aus Singapur. Statt 300 Mrd. Millionen Pfund des Red Sox Besitzers werden jetzt 320 Mrd. Millionen Pfund von Peter Lim geboten.

BBC: Liverpool get new £320m offer from billionaire Lim

Update 2:

Natürlich 320 Millionen, nicht Milliarden. Danke an m106 für den Hinweis.

Update 3 (13.10.10):

Gericht gibt den Verkauf frei. Damit ist voraussichtlich die Insolvenz (und der Abzug von 9 Punkten) und die "Verstaatlichung" passé.

Niederlage für Hicks und Gillett - Reds vor Verkauf - England - News - kicker online

Update 4 (14.10.10):

Und wieder gestoppt. Diesmal vor einem US-Gericht.

Gierige Besitzer: US-Gericht stoppt Verkauf des FC Liverpool | FTD.de

Update 5:

Verkauf jetzt doch erlaubt.

Gerichtshof stellt Weichen für Liverpool-Verkauf - England - News - kicker online

Update 6 (15.10.10):

Und doch nicht ... Die Red-Sox-Besitzer dürfen nicht, allerdings wollen die aktuellen Besitzer 50% an einen Hedgefonds verkaufen.


11 FREUNDE - Newsticker - FC Liverpool - Neuer Trick im Kampf um den Verkauf

Der Kredit muss bis heute Nacht 24:00 getilgt werden, sonst gibt es eine Insolvenz und 9 Punkte Abzug ...

Update 7 (17:41):

Gut, doch nicht. Verkauf jetzt scheinbar endgültig durch:

Übernahmeschlacht: Liverpool-Besitzer müssen Widerstand aufgeben | FTD.de
Liverpool-Verkauf ist perfekt - England - News - kicker online


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore