Zahl des Tages (06.10.10): 76

(Sorry, mir platzt der Kopf (und tränen die Augen ...) und ich muss diesen Artikel zur Zahl des Tages umwidmen ... Also nicht wundern, wenn unten steht, dass es eine schöne Zahl des Tages gewesen wäre ... Und dabei gab es heute einige andere spannende Zahlen ... Aber (hoffentlich) morgen wieder ...)

FITCH SENKT RATING VON IRLAND UM EINE STUFE AUF A+

Fitch ist (wie so oft) schneller als die Konkurrenten ...

Während Moody's erst ankündigt, das Rating zu überprüfen (MOODY'S SETZT IRLAND AUF "REVIEW"), senkt Fitch schon wieder.

Das neue Rating von Fitch liegt bei A+ und damit eine Stufe niedriger als Moody's Irland wahrscheinlich einstufen wird. Die wollen scheinbar immer einen Schritt voraus sein und haben wohl auch deshalb den Ausblick direkt auf negativ gelassen.

Hauptursache der Herabstufung sind die erhöhten Staatsschulden, die mich in der Definition aber etwas überraschen, die aber durchaus plausibel sind:
General government gross debt (excluding debt issued by NAMA to fund asset transfers from the banks) will rise to 99% of GDP at end-2010 from the 78% previously predicted by the government. This increase is explained by the issuance of promissory notes to re-capitalise Anglo Irish Bank and Irish Nationwide Building Society in 2010 and by a downward revision to the estimated level of nominal GDP for 2010. While the promissory notes have an immediate full impact on the stock of gross debt, their funding cost is spread over a 10-15 year period. Net government debt that takes into account the government's cash buffer and the assets of the NPRF is forecast to be around 76% of GDP by year-end (90% excluding NPRF assets). Moreover, though the cost of bank recapitalisation is much greater than anticipated, the estimated cost of transferring assets to NAMA has consequently fallen to EUR31bn from EUR54bn. NAMA debt is not formally counted as part of government debt (though it is guaranteed by the state). However, it does represent a significant contingent liability. Fitch believes it is reasonable to assume that NAMA will over the long-term break-even given the average 58% discount that has been applied to transferred assets compared with an original forecast of around 30%.
Kurz zusammengefasst: Die Bruttoschulden des irischen Staats werden Ende 2010 bei voraussichtlich 99% des BIPs liegen (letzte Schätzung 78%). An der Stelle "excluding debt issued by NAMA" musste ich schlucken und ich dachte: Huch, also eigentlich sind die gesamten Schulden noch höher? Das klärt sich dann aber auf. Denn Fitch geht nicht hin und berücksichtigt nur die Schulden der NAMA und tut so als hätte die NAMA keine Assets (wie die EU). Im Gegenteil erwartet Fitch keine wesentlichen Belastungen aus der NAMA, weil die Assets der Banken schon mit einem Abschlag von 58% zur NAMA übertragen wurden. Nach diesem extrem hohen Abschlag sei es sogar plausibel zu erwarten, dass die NAMA den Break-Even schaffen wird. (Bei der letzten Schätzung von Fitch war das noch anders, weil damals ein kleinerer Abschlag von 30% geschätzt wurde).

Berücksichtigt man das alles, liegt die realistische Verschuldung (inkl. NAMA-Schulden und Assets und der Barreserven der Staats) bei

76%

des BIPs. (Eigentlich wäre die 76 eine schöne Zahl des Tages gewesen, weil man sicher sein kann,  dass diese Zahl kaum genannt werden wird, sondern wesentlich sinnfreiere Definitionen z.B. die der EU).

Jetzt wäre es natürlich mal hochinteressant zu wissen, was bei der Gründung der Bad Bank für die WestLB und vor allem die Hyporealestate denn so übertragen wurde und wie hoch da die Abschläge waren. Aber wir sind zwar ein Land, in dem es zwar ein Informationsfreiheitsgesetz gibt, aber man an irgendwelche Details zu solchen Nummern, bei denen es um mehr als 250 Milliarden Euro (oder etwa ein knappes Jahrzehnt Neuverschuldung) geht, natürlich nicht kommt ...

Fitch: Fitch Downgrades Ireland to 'A+'; Outlook Negative (nur nach Anmeldung)
FT Alphaville: Fitch cuts Ireland to A+ — while banks suffer

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore