Zapp Bericht zum SdK/Nascacell/Petrohunter/Pennystock-Pusher Skandal ...

Es ging lahm los, aber dann kam doch noch was Neues.

Straub war im Verdacht der unter Pseudonym schreibende Journalist zu sein, der 2002 die MLP-Story in der Börse Online geschrieben hat. Huch, eine der großen journalistischen Aufklärungsgeschichten der letzten 10 Jahre nur ein Fake, bei dem womöglich die SdK-Klicke mit Shortverkäufen mitverdient hat? Oder hat Straub nur die Informationen gesteckt, die dann von den zwei Ex-Börse-Online-Mitarbeitern zu Artikeln verarbeitet wurden?

Knapp 11 Minuten, die sich IMHO lohnen:

Zapp: Journalisten unter Verdacht

(danke an m106 für den Hinweis!)

Die Frage geht jetzt natürlich auch an die Börse Online, die Licht ins Dunkel bringen könnten. Wer war das? Wobei zwei ehemalige Ressortleiter ... die jetzt ganz in der Nähe der SdK logieren? Das bekommt man raus (ich nicht mehr heute, es ist 00:12).

Naja OK, doch noch schnell ein paar passende Suchbegriffe probiert: maximilianstraße münchen "börse online" ressortleiter: Aha Treffer (wahrscheinlich).

Pah, jetzt dürft ihr mal eine Liste von Finanzpublikationen machen, die noch glaubwürdig sind. Focus Money habe ich schon vor drei Jahren gekündigt (wie sich spätestens jetzt zeigt, zu recht). Börse Online folgt bald, wenn die dort keine Besserung erkennen lassen. Und dann gibt es natürlich noch eine Reihe weiterer Zeitschriften, bei denen eigentlich jeder weiss, dass sie nur geschrieben werden, um Reichweite für den nächsten Push zu generieren. Der Effektenspiegel fängt auch schon an, komische Pennyaktien aus dem Kongo zu empfehlen. Und der Smart Investor könnte empfehlen, was er will, den lese ich eh aus anderen Gründen ... (OK, wenn die Jungs da bei Pushs mitmachen (wofür es keine Anzeichen gibt), würde ich trotzdem kündigen ...)

22.12.2007: WUH. ICH DACHTE, NASCACELL WÄRE ÜBEL ...
22.07.2008: SDK UND WIRECARD IM KREUZFEUER ...
23.07.2008: SDK VIZE STRAUB TRITT ZURÜCK
02.08.2008: EIN LINKHINWEIS ZUM STRAUB/SDK KOMPLEX
06.08.2008: KURSMANIPULATION UND DIE SDK MITTENDRIN?
12.08.2008: NOCHMAL WAS ZUR SDK/NASCALELL/PETROHUNTER/FOCUS MONEY
29.09.2010: DER SDK-WIRECARD-PENNYSTOCK-SKANDAL ERREICHT 1860
23.09.2010: Großrazzia bei Anlagebetrügern (u.a. SdK)
24.09.2010: Spiegel: Razzia blamiert Anlegerschützer
26.09.2010: egghats Zweitblog: Neues zur Pennystock-SDK-Affäre

Andere Links zum Thema:

23.5.2000(!): Emissionsmarktplatz.de: Spiegel" versus "Focus": Anlagetipps in Grauzone


(ich werde da noch mehr sammeln).









0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore