Zahl des Tages (20.12.10): 10

Es geht auf's Jahresende zu und alle werfen noch schnell ihre Prognosen auf den Markt. Nächste Woche bekommt es eh keiner mehr mit ...

Daher hier mal aus eher folkloristischen Gründen (und nicht wegen der ausgesprochen hohen Trefferquote) die

10

"outrageous predictions" für 2011 von der Saxo Bank.

1.) Der Kongress segnet Quantitative Easing III nicht ab (ja, Ron Paul taucht in diesem Zusammenhang auf).
2.) Apple kauft Facebook ("It's a deal made in heaven").
3.) Der Dollar-Index wird 25% zulegen, der Dollar also ein kräftiges Comeback feiern.
4.) Die Rendite der 30-jährigen US-Staatsanleihe sinkt kräftig auf 3% (aktuell 4,4%).
5.) Der Austral-Dollar sinkt 25%.
6.) Öl wird erst über die 100 Dollar Marke steigen und dann um ein Drittel einbrechen.
7.) Der Erdgaspreis (Henry Hub) wird 2011 um 50% steigen.
8.) Gold wird auf 1.800 Dollar je Feinunze steigen und der große Profiteur des eskalierenden Abwertungskriegs werden.
9.) Der S&P 500 Index wird ein neues Allzeithoch erreichen (das wären etwa 20% Kursplus).
10.) Der russische Aktienindex RTS wird sich auf 2.500 Punkte nahezu verdoppeln. Gründe: Generell positive Börsenstimmung+steigende Energiepreise+aktuelle Unterbewertung des Markts.

Saxo Bank: SAXO BANK RELEASES OUTRAGEOUS PREDICTIONS FOR 2011
gefunden über
FT Alphaville: Saxo’s outrageous predictions for 2011

Davon sind natürlich einige ziemlich gewagt, aber nun ja, das ist ja Sinn der "outrageous" Vorhersagen. Das wird die Trefferquote voraussichtlich nicht wirklich erhöhen ...

Zumindest 2) kann ich mir ja mal gar nicht vorstellen ... Und ein wirkliches Wiedererstarken des Dollars im Umfeld eines Abwertungswettkampfs sehe ich auch nicht ... Anders gesagt: Wenn 3) eintritt, wird es 8) nicht geben.

Schade, dass es keine Prognose zu Europa gibt. Also ein Land verlässt den Euro, schuldet um oder Frankreich verliert sein Toprating.

Und der Blick zurück:

Die Prognosen für 2009:
Die wunderbare Welt der Wirtschaft!: Die mutigste Prognose des Jahres
FT Alphaville sieht dabei 3 Treffer (von 10).

Die Prognosen für 2010:
Saxo Bank: SAXO BANK RELEASES OUTRAGEOUS PREDICTIONS FOR 2010
Da sind 4 richtige Prognosen dabei.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore