Friedman, Keynes, Mises und Hayek in einem Artikel ...

... und das nicht bei weissgarnix, sondern in der deutschen Mainstreampresse. Selten genug, daher der Hinweis. Nicht ganz überraschend ist der Artikel von Gerald Braunberger.

Interessant dass Braunberger aus einem Interview mit Friedman aus dem Jahr 2000 zitiert, in dem Friedman zur Lage in Japan und zur Bekämpfung der dortigen Deflation Stellung nimmt:
"Die Bank von Japan kann langfristige Staatsanleihen kaufen, und sie können so lange Staatsanleihen kaufen und damit die Geldbasis erhöhen, bis die höhere Geldbasis zu einer Belebung der Wirtschaft führt."
Schau an! Milton Friedman hat schon im Jahr 2000 der japanischen Notenbank Quantitative Easing vorgeschlagen. Da hat Helicopter Ben ja prominente Unterstützung.

Die Frage, ob Friedman ein Liberaler war, beantwortet der Artikel irgendwie nicht. Aber eines ist klar: Als Österreicher wird er nach den Aussagen nicht mehr durchkommen ;-)

Ökonomie: War Milton Friedman ein Liberaler? - Wirtschaftswissen - Wirtschaft - FAZ.NET

Milton Friedman: A Biography

Kommentare :

  1. Der Wiederspruch zur japanischen Stagnation trotz 10 Jahren "belebendem" QE (ca. 250 Mrd. SFr) fällt gar nicht weiter auf.

    http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/Geld-drucken-gegen-die-Krise/story/15653068 (bissken nach unten scrollen)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sicherlich ein angebrachter Hinweis. Es gibt durchaus Fälle, wo QE nicht wirkt.

    Allerdings ist der Hinweis auf fiskalische Maßnahmen auch nicht sonderlich hilfreich, denn Konjunkturprogramme hat es en masse gegeben.

    Klar kann man jetzt sagen: Zu wenig Stimulus. Aber das "zu wenig" kann der QE Befürworter auch behaupten ...

    (Außerdem ist Japan anders, weil die viel später (nach 10 Jahren Krise) mit QE begonnen haben (und da schon tief in der Krise steckten) und viel verhaltener reagiert haben (250 Mrd in 6 Jahren? Das schaffen die Amis in drei Monaten ...)

    AntwortenLöschen
  3. Sorry offtopic:

    Must-have für deine Korruptionsticker und Arte Qualität:

    Die Akte Berlusconi
    http://videos.arte.tv/de/videos/die_akte_berlusconi-3671264.html
    http://www.youtube.com/watch?v=w1VMQBIFyZ4

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Hinweis, habe den nochmal "vertumbelt" ...

    AntwortenLöschen
  5. das japanische QE war ein isolierter Einzelfall, jeder Yen ist sofort mittels Carry Trade aufgesaugt worden. Jetzt macht die ganze westliche Hemissphäre mit pi mal Daumen 2/3 der weltweiten Wirtschaftsleistung QE. Ist ein erheblicher Unterschied würde ich meinen ...

    AntwortenLöschen
  6. @matsch:

    Yepp, das kommt auf das "zu spät" und "zu wenig" des japanischen QE noch oben drauf (und ist vielleicht sogar noch wichtiger als meine beiden Punkte).

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ehrlich Mises hat die Österreichische Schule in eine Religion/Sekte umgewandelt (keine Empirie, nur normatives Blabla erlaubt). Der Friedman hat immer schön drauf geachtet dass man für eine Theorie auch ein Experiment/Test aufsetzen kann. Und warum sollte QE nicht ins Konzept von einem Friedman passen. Es ist ja nur eine Annahme, dass sich alle Menschen rational verhalten und ein Geldsystem voll rund läuft. Ein guter Theoretiker weiß warum Theorien nicht klappen (Ein schlechter wird dann Mises-Jünger).Wenn QE dann eine Lösung ist. Warum nicht ?

    AntwortenLöschen
  8. Weiss jetzt nicht, ob der Mises so mies war (hoho ...)

    Dass Friedman immer pragmatisch war, war ja auch vorher schon klar (Bürgergeld als Beispiel). Dass er für QE war, finde ich dann doch schon überraschend. Vielleicht ist überraschend auch gar nicht ganz das richtige Wort, vielleicht eher "interessant zu wissen" ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore