Moody's senkt Rating von Griechenland um drei Stufen

And once again:

Wieder drei Stufen weiter runter und das obwohl Moody's die griechischen Staatsschulden schon länger für Müll hält. Jetzt liegt das Rating bei B1 statt Ba1. Auch nach der Herabstufung bleibt der Ausblick auf "negativ".

Der Konkurrent Fitch hat Griechenland seit Mitte Januar auf BB+ mit einem negativen Ausblick, Standard & Poors sieht Griechenland ebenfalls bei BB+ und hat den Ausblick Ende letzter Woche ebenfalls auf negativ gesenkt. Beide Konkurrenten werden Moody's wohl bald folgen.

Hauptgrund für die Herabstufung sind die Steuereinnahmen, die trotz Steuerhöhungen kaum anziehen. Griechenland steckt halt in einer fiesen Rezession. Dazu kommt die Unsicherheit, ob 2013 Griechenland ohne Haircut der Altschulden in den neuen Stabilitätsmechanismus ESM wechseln kann/darf/wird.

Der Markt sieht Griechenland schon länger sehr kritisch und vertraut den ganzen Beteuerungen der europäischen Politiker nicht. Denn wenn die Refinanzierung sicher wäre, würden die Märkte sich mit weniger Rendite als den aktuell gebotenen 16% für die zweijährigen Anleihen zufrieden geben. Die 16% Marke wurde übrigens heute nach einem Intraday-Sprung um mehr als 50 Basispunkte zum ersten Mal seit dem Höhepunkt der Griechenlandkrise Anfang Mai 2010 wieder überschritten.

Es gab noch zwei größere Ratingänderungen:

Portugal sieht S&P aktuell (noch) bei A+, senkte den Ausblick aber auf negativ.
Spanien sieht Fitch weiterhin bei AA-, seit Freitag ebenfalls mit einem negativen Ausblick.

Damit sei der Überblick über die Ratingänderungen der letzten Tage beendet.


FT Alphaville » Moodys downgrades Greece to B1 from Ba1 [Updated]

Update (16:11):

Die Griechen schimpfen natürlich wieder auf die Ratingagenturen. Die Herabstufung würde die Schuldenrefinanzierung verteuern und könne zur selbsterfüllenden Vorhersage werden.
Häh?
Die griechischen Schulden wären ohne EU Hilfe eh schon nicht mehr refinanzierbar, die Vorhersage ist doch lange schon eingetreten. Und der Zins ist doch fix. Daran ändern die Ratingagenturen auch nichts mehr. Oder glauben die Griechen wirklich noch, dass die auf absehbare Zeit von irgendjemanden mit einem klaren Verstand noch Geld bekommen würden? Ok, vielleicht gäbe es noch Geld, aber garantiert nicht zu einem Zins, mit dem Griechenland (über)leben kann ...

Nach Abstufung: Griechische Wut auf Ratingagentur - Europas Schuldenkrise - Wirtschaft - FAZ.NET

Kommentare :

  1. hier egghat, weil's so schön ist:

    http://www.der-postillon.com/2011/02/griechenland-besanftigt-europaische.html

    beste grüße!

    r.sester

    AntwortenLöschen
  2. LOL, weils grad passt und ich es im "Gelben" irgendwo gelesen habe, aber das muss ich einfach loswerden.

    Zitat:
    "Oder glauben die Griechen wirklich noch, dass die auf absehbare Zeit von irgendjemanden mit einem klaren Verstand noch Geld bekommen würden?"

    Weiss jetzt nicht, was das über "Weissgarnix" aussagt. :)))

    Gruss

    Böse Tussi ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Böse Tussi:

    Hat WGN die Anleihen gekauft? Nee, oder?

    Ich weiss, dass da mal ein solcher Artikel war, ich habe den aber nicht wiedergefunden ... Der war IIRC nicht vom WGN selber. Und außerdem nur mit dem Hintergrund, dass die EU die Haftung defakto übernommen hat ...

    AntwortenLöschen
  4. @r.sester: Sehr gut!

    "Damit dieses Geschenk nicht von Wind und Wetter beschädigt wird, empfehle ich, es an einem sicheren Ort zu lagern, etwa im Tresorraum der EZB." "

    Herrlich!

    AntwortenLöschen
  5. He he egghat, doch hat er! ;)

    http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=206587&page=0&category=0&order=last_answer

    Eh nur kurzläufer, aber er hat! :))

    Gruss

    Böse Tussi

    AntwortenLöschen
  6. Gut. Wenn er bei 85 gekauft hat ... Jetzt lohnt sich das wohl kaum noch. Von 98,70 bis 100 ist die Hälfte der Rendite durch Gebühren weg ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore