Tippspiel-Start

Ich bin erkältet (glaubt mir kein Mensch angesichts der 30-Grad draußen, ist aber die bittere Wahrheit). Bevor ich es vergesse, daher kurz der Hinweis auf mein Tippspiel.

Kicktipp

Regeln wie beim letzten Mal, also NICHT im Totomodus wie bei der EM. Ihr tippt das konkrete Ergebnis. Sieg/Niederlage richtig gibt 2 Punkt, Sieg/Niederlage richtig UND richtige Tordifferenz (also Tipp: 3:1 oder 4:2 oder 5:3 oder 6:4, Ergebnis 2:0) bringt 3 Punkte, 4 Punkte gibt es, wenn das Spiel exakt wie getippt ausgegangen ist. Beim Unentschieden gibt es als Ausnahmeregel nicht 3, sondern 2 Punkte, obwohl man beim Unentschieden naturgemäß die Tordifferenz von Null immer richtig hat (hat man das Ergbenis ganz richtig, gibt es die normalen vier Punkte). Die Tippabgabe ist jeweils bis zum geplanten Start des Spiels möglich (ihr könnt die Sonntagsspiele also auch noch sonntags tippen).

Denkt an die Bonusfragen. Dafür habt ihr (wenn alles klappt) allerdings etwas länger Zeit (weil ich so spät schreibe), die Tipps sollten bis inkl. 31.8. möglich sein.

Zur Vorbereitung:

Rasenfunk Saison-Vorschau (knapp vier Stunden-Podcast):

Saisonvorschau zu allen Bundesligateams (darin DIE erste überzeugende These, warum der ICE so oft durch Wolfsburg fährt …)

Dort wird der BVB interessanterweise schwächer gesehen als in der Vorsaison, dabei fand ich das Super-Cup-Spiel gegen Bayern bärenstark. In der ersten halben Stunde klar besser, danach auf Augenhöhe. Das einzige, was nicht passte, war das Ergebnis.

TRIKOTMEISTER 2016 - Nein, Bayern ist es nicht!

Und ein kleiner Hinweis zu der Bonusfrage mit den ersten Trainerentlassung:

Die Rangliste für die Trainerentlassungswahrscheinlichkeit:

Skripnik, Werder Bremen (2.50)
Meier, Darmstadt 98 (5.50)
Kovac, Eintracht Frankfurt (9.00)
Kauczinski, FC Ingolstadt (9.00)
Schuster, FC Augsburg (9.00)
Dardai, Hertha BSC (9.00)
Labbadia, Hamburger SV (13.00)
Weinzierl, Schalke 04 (15.00)
Nagelsmann, 1899 Hoffenheim (15.00)
Hecking, VfL Wolfsburg (15.00)
Hasenhüttl, RB Leipzig (19.00)
Schubert, Borussia Mönchengladbach (23.00)
Stöger, 1. FC Köln (26.00)
Schmidt, 1. FSV Mainz 05 (29.00)
Schmidt, Bayer 04 Leverkusen (41.00)
Streich, SC Freiburg (51.00)
Tuchel, Borussia Dortmund (81.00)
Ancelotti, FC Bayern München (81.00)

Werders Skripnik Top-Kandidat auf erste Trainerentlassung der Saison

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch schon einen Tabellentipp in den Kommentaren abgeben, ich lasse das zweite Spielchen dieses Jahr aber bis vor dem zweiten Spieltag auf. Mir sind bisher zu wenig Tabellentipps vor die Linsen gelaufen (nur den Tipp vom Rasenfunk habe ich gesehen). Den Tabellentipp der letzten Saison habe ich noch nicht ausgewertet, irgendwie kommen mein Python-Skript und meine Kopfberechnung auf unterschiedliche Ergebnisse … Muss ich mir noch mal bei weniger Schädel und weniger Temperatur anschauen.

Die Art des Tipps sollte in etwa so aussehen:



Nett wäre es, wenn ihr kurz davor schreibt, warum ihr die Mannschaften so seht.

Update (18:55):

Handelsblatt Tipp ist da:

Handelsblatt: Die Bayern geben den Takt vor

Uodate 2 (19:01)

FAZ: Das ist unsere Bundesliga-Abschlusstabelle

Kommentare :

  1. Gute Besserung!

    Hier noch ein Linktipp für die absoluten Statistikfreaks: http://statsbomb.com/2016/08/7916/

    Generell muss man sich ja fast vor Langeweile fürchten. Köln und HSV mittlerweile seriös, Schalke wohl auch. Da müssen Werder, Hertha und Frankfurt sich ganz schön anstrengen, um den Chaosfaktor nicht zu verlieren :)

    1. FCB (Das erste Jahr Ancelotti wird den Bayern wahrscheinlich guttun, bisschen wie Heynckes nach van Gaal und ihnen fehlt ein wirklich harter Herausforderer)
    2. BVB (krasse Wundertüte und tolle Spieler. Halt die Frage, wie schnell das alles funktioniert. Außerdem fehlt mir etwas die Nervenstärke. Tuchel war letztes Jahr zu vorsichtig gegen die Bayern, was ich ihm jetzt noch übel nehme und ohne Klopp fehlt ihnen die Emotionalität für "Wunder".Eins davon bräuchten sie imo aber, um wirklich anzugreifen.
    3. B04 (Man kann nicht umhin, jedes Jahr wieder die kluge Kaderplanung bei Bayer zu loben. Mal sehen, wie konstant sie sind und wieviele Wutausbrüche von Schmidt und/oder Völler diesmal zu bestaunen sind)
    4. S04 (wirkt momentan so ruhig und besonnen, ganz gut eingekauft, aber mal sehen, ob das Chaos wirklich eingedämmt ist)
    5. BMG (die Mannschaft ist gut, aber es fällt mir immer noch schwer in Schubert wirklich einen Trainer für die großen CL-Aufgaben zu sehen)
    6. TSG (das ganze Jahr lang Nagelsmann-Tabelle^^)
    7. HSV (ja Fansicht, aber gut eingekauft und professioneller Trainer der nicht kurz vor dem Rauswurf steht :-) Hauptsache vorne werden genug Tore geschossen, hinten könnte es auch schnell wieder chaotisch werden)
    8. WOB (Da scheint ja mächtig schlechte Laune zu herrschen, wenn man die Spieler schon quasi anbinden muss. Wenn der Saisonstart nicht gelingt, kann ich mir da durchaus größeres Chaos + evtl Trainerwechsel vorstellen)
    9. M05 (gute Truppe, guter Trainer, aber EL ist einfach fies nebenbei)
    10. FC Köln (Gott, sind die langweilig geworden)
    11. Freiburg
    12. Hertha (ähnlich gute Laune wie in Wolfsburg, immerhin die Stadt ist schöner. Wenn sie den Start verhauen, könnte das auch so ein Selbstläufer nach unten werden, obwohl der Kader gar nicht mal so mies ist)
    13. RBL (wird schwerer als sie es sich vorstellen und jede "Traditionsmannschaft" wird gegen sie alles raushauen wollen. Hasenhüttl kann ich mir auch immer noch nicht so recht in Leipzig vorstellen. Ingolstadtstil passt nun so gar nicht zum RB-Image)
    14 Augsburg (mal gucken, ob Schuster da funktioniert. Aber gibt etliche, die ich noch schlechter einschätze)
    15: FCI (wenn sie sich nur etwas von ihrer unangenehmen Spielweise erhalten, kriegen sie genug Unentschieden und 1:0-Siege, um drinzubleiben)
    16. SGE (außer dass sie Veh nicht mehr an der Backe haben, fällt mir wenig Positives ein. und Kovac braucht jetzt mehr als Emotionsgerede)
    17. Werder (Herrje, das könnte ne richtig fiese Saison werden. Ein Teil des Kaders kann nix, der andere ist alt und/oder verletzt. Die Fanszene hier bereitet sich schon vor dem ersten Spiel auf den Abstieg vor und wen man fragt: alle wollen Skripnik loswerden. Dumm, dass die Führung stattdessen lieber Eichin gekickt hat und nun wohl erstmal auf Gedeih und Verderb zu Skripnik halten muss. Immerhin: Als HSVer im Bremer Umland lässt es sich mittlerweile viel leichter leben^^)
    18. Darmstadt (Ey komm, Norbert Meier??!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Genesungswünsche …

      Sensationeller Tipp, mal schauen, ob ich den toppen kann …

      Löschen
  2. 1: FCB: Zwar durchaus im Umbruch (neuer Trainer. Lahm, Robben, Ribéry, Alonso: alt und/oder verletzunganfällig), aber da der BVB ebenfalls im Totalumbruch ist, kommt keiner ran.
    2. BVB: Bester Trainer, fette Abgänge, durch IMHO sehr gute, aber auch sehr junge Spieler ersetzt. Reicht nicht für Bayern, wenn es schlecht läuft, könnte sogar ein eingespieltes Leverkusen vorbeiziehen.
    3. B04: Eingespielt, gute Verpflichtungen, keine richtig wichtigen Abgänge, Kaderbreite okay.
    4. WOB: Ich hau jetzt einfach mal einen raus. Mannschaft okay, keine Doppelbelastung. Waren letzte Saison auch lange dabei, bis sie am Ende die Saison echt weggeworfen haben.
    5. S04: Tendenziell besser als letztes Jahr (mehr Punkte), aber richtig überzeugt bin ich nicht.
    6: RBL: Hab ich gesagt, ich hau nur einen raus? Haha, zwei!
    7: BMG: Seh die gerne spielen, wenn sie einen guten Tag haben. Halte von Schubert nicht wahnsinnig viel. Hauptknackpunkt ist IMHO aber die Kaderbreite bei der Doppelbelastung.
    8: TSG: Nun ja, die habe ich ganz vergessen. War nur noch Platz 14 übrig, das machte aber keinen Sinn. Vielleicht wenn Kuranyi noch da wäre.
    9: FCK: Gleiche Begründung wie letztes Jahr (die auch nicht wirklich aufging vong neuer Angriffsstärke her)
    10: M05: gleicher Platz wie du, gleiche Begründung.
    11: HSV: Wenn Gideon Jung oft genug spielt ;)
    12: SGE: Bekomm sonst Kloppe ;)
    13: Hertha: hab nicht einmal eine Idee, ist so eine Platz 9 - 15 Mannschaft
    14: FCA: Halte zwar vom Trainer nicht viel
    15: Freiburg: Wäre auch keine Überraschung, wenn die absteigen. Wahrscheinlch spielen die einen sehr viel feineren Fußball als z.B. Ingolstadt, aber das wird dann eben auch ein paar Klatschen geben, während Ingolstadt durch komische Tore in der 92. Minute noch einen Punkt holt. Will ich aber nicht, deshalb Freiburg auf 15 und Ingolstadt auf 17. So.
    16: Werder: Hinten anfällig und alt. Der 6er davor: Wer soll den geben; der ist ja nicht einmal einfach besetzt? Wenn die vorne nicht gefühlte 75 Tore schießen, müssen die eigentlich absteigen … Auf 16 nur wegen der Begründung bei Platz 15 ;)
    17: FCI: siehe Platz 15.
    18: D98: Da sind mir einfach zu viele Abgänge, gerade Wagner dürfte weh tun. Außerdem: Der Trainer …

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore