Google und Facebook - Das große Duopol im Online-Anzeigenmarkt wird immer duopoliger …

(Der FT Alphaville Artikel, über den ich das gefunden habe, benötigt leider eine kostenlose Registrierung), aber im Wesentlichen geht der Artikel eh nur auf einen Tweet zurück:


Die Zahlen für 2016:

Umsatzwachstum Gesamtmarkt: 12,9 Mrd. $. (IAB-Zahlen).
Umsatzwachstum Google: 6,3 Mrd. $ (Geschäftsbericht)
Umsatzwachstum Facebook: 5,1 Mrd. $ (Geschäftsbericht)
Bleiben als Umsatzwachstum für den ganzen Rest: 1,4 Mrd. $.

Das heißt, fast 90% des Wachstums gehen an Google und Facebook. Und der Gesamtmarktanteil der beiden Großen ist von 64,1 auf 72,5% gestiegen.

Das hat mit Marktwirtschaft nicht mehr so wahnsinnig viel zu tun …

Eine andere Berechnung eines Analysten von Pivotal Reserach kommt auf einem ähnlichen Weg auf noch krassere Zahlen:



Marktanteil des Duopols 2016 danach sogar 77%. Und satte 99% des 2016er-Wachstums gingen an Facebook und Google.

Das ist nicht gut …

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore