Statistik ist was Schönes oder Wie Hauspreise sinken, ohne das Hauspreise sinken ...

Statistik in den USA. US-Immobilienpreise gehen runter. Interessant die Aufschlüsselung nach Regionen. In allen 4 Regionen sind die Preise gestiegen. Trotzdem ging der durchschnittliche Preis über alle Regionen zurück. Höh?

Die Erklärung ist einfach: Das Verhältnis der Regionen hat sich verschoben. In der Region Süd, in der die Häuser nur fast die Hälfte kosten, ging die Anzahl der Käufe so stark nach oben, dass diese Region jetzt wichtiger ist als vorher. Und durch die Verschiebung des Gewichts sank der durchschnittliche Hauspreis in den USA, obwohl er in keiner der Regionen gesunken ist.

Schöner Fund im Econbrowser-Blog.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore