Wieder ein Doping-Geständnis mehr

Diesmal ist das Geständnis von Jesper Skibby, Ex-Rad-Profi. Leider sagt er nichts über seine Ex-Kollegen, sportlichen Leiter, Mediziner. Ist zwar ehrenhaft, niemanden anzuschwärzen, allerdings ist der Radsport auch so derbe im Dopingsumpf abgesoffen, dass es eigentlich keiner weiteren Geständnisse mehr braucht, um festzustellen, dass die eh *alle* dopen wie Sau.

Und im Fall der deutschen Leichtathleten hat sich jetzt Nils Schumann gemeldet und gesagt, dass er nie "die Grenzen des Erlaubten überschritten habe". (Warum sagt er eigentlich nicht klar: Ich habe nie gedopt? Naja, die eigentliche Formulierung ist komplett Banane: „Ich habe immer gesagt, daß ich die Grenze des Erlaubten nie überschritten habe und das hat sich bis zum heutigen Tag nicht geändert.“ Das sagt sagt eigentlich nur, dass er das immer "gesagt" hat, nicht, dass er es nicht gemacht hat.) Und zur Breuer muss man eh nichts sagen. Mal ehrlich, die ist unglaubwürdig bis zum Gehtnichtmehr und man sieht doch schon, dass die dopt ...

Technorati technorati tags: ,

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore