Artstor, Adori, Gontard ... Börsen-Spam jetzt auch in Deutschland

Ein Update mit schönen Charts der schon wieder in sich zusammengebrochenden Aktien, diesmal in einem neuen Artikel.

Na klasse!

Jetzt wird auch in Deutschland gespammt! Kauft Artstor, jetzt werden die profitabel. Oder scheissegal, kauft irgendwas, der Kurs steigt. Wichtig ist nur, die Aktie hat so gut wie keinen Umsatz und man hat sich selbst sein Depot schon vollgepackt. Dann springen die Deppen auf und man verkauft teuer.

Mit Artstor bin ich zum ersten Mal am 16.2 vollgemüllt worden:

---

Liebe Leser,

hiermit erhalten Sie eine geniale externe Gratis-Analyse von DEUTSCHER
ANLAGE REPORT:


Es geht wieder steil bergauf!

Wir empfehen dringendst, sich mit ARTSTOR AG Aktien einzudecken.


Tageskurs am 15.2.2007: 4 Cent (0,039)
Wochenziel: 10 Cent
Monatsziel 40 Cent

WKN: 549286
ISIN: DE0005492862

Hochachtungsvoll

DEUTSCHER ANLAGE REPORT
Gisela Blecher-Stratmann


Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ein guter Tipp eines Freundes.
---

21.02.2007 0,250 0,360 0,235 0,246 4.3M

20.02.2007 0,120 0,270 0,120 0,208 5.7M

19.02.2007 0,053 0,090 0,053 0,090 722.1k

16.02.2007 0,040 0,045 0,039 0,045 110.2k

Hinten steht der Umsatz. Der Kurs ist also von 4 Cent auf 36 gestiegen. Wow. Der Umsatz ging vom 16 zum 21. von 110 Tsd auf 4,3 Mio.

Wenn man sich die älteren Zahlen anschaut, wird das noch viel dramatischer:



15.02.2007 0,039 0,042 0,039 0,042 18.3k
14.02.2007 0,039 0,039 0,039 0,039 26.2k
13.02.2007 0,038 0,039 0,038 0,039 200
12.02.2007 0,040 0,040 0,039 0,039 16.3k
09.02.2007 0,044 0,044 0,040 0,040 162
08.02.2007 0,040 0,044 0,038 0,044 140.5k
07.02.2007 0,039 0,039 0,039 0,039 0
06.02.2007 0,038 0,044 0,038 0,039 75.0k
05.02.2007 0,039 0,039 0,039 0,039 180
02.02.2007 0,038 0,039 0,038 0,039 3.0k
01.02.2007 0,038 0,038 0,038 0,038 1.4k
31.01.2007 0,038 0,038 0,038 0,038 15.6k
30.01.2007 0,038 0,038 0,038 0,038 80
29.01.2007 0,041 0,041 0,038 0,038 360
26.01.2007 0,041 0,041 0,041 0,041 13.0k
25.01.2007 0,041 0,041 0,041 0,041 20.0k

Wie man sieht, war die Aktie tot. Kaum Umsatz, es gab und gibt auch keinen Grund die Aktie zu kaufen.

Das Schlimme ist, der Mist funktioniert in Deutschland offenbar in einem VIEL größeren Maße als das alte Verfahren in den USA. Es scheinen da draußen eine Menge von Menschen zu sitzen,
die bei einem "KAUFT JETZT! ZU BEFEHL!" genau das machen. Wie doof und ungebildet ist der deutsche Anleger eigentlich?

Das Schlimmste ist jetzt, dass das ganze funktioniert und wir uns schon geistig und seelisch darauf vorbereiten können, demnächst Hunderte dieser Mails pro Tag zu bekommen.

Und es geht schon los:

---
Kursralley nach oben: ADORI AG

Liebe Leser,

hiermit erhalten Sie eine weitere geniale externe Gratis-Analyse von
DEUTSCHER ANLAGE REPORT:

Wir empfehen dringendst, sich mit ADORI AG Aktien einzudecken.

Anfangskurs am 20.2.2007 5 Cent
Wochenziel: 20 Cent
Monatsziel: 80 Cent

ADORI AG
WKN: 665510
ISIN: DE0006655103


Hochachtungsvoll

DEUTSCHER ANLAGE REPORT
Gisela Blecher-Stratmann
Chartexpertin

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung!
Diese Angaben beruhen ausschliesslich auf erfolgreiche Chart-Analysen.
---

Ich hab's am 20.2. bekommen. Höchstkurs an dem Tag 9 Cent, am Tag danach gab's noch ne Verdopplung.

21.02.2007 0,094 0,199 0,093 0,183 17.8M
20.02.2007 0,057 0,095 0,045 0,071 9.5M
19.02.2007 0,032 0,060 0,032 0,057 4.4M

Und heute nacht kam dann:

---


Diese zu lange unterbewertete Aktie steht kurz vor dem grossen Sprung:
GONTARD+METALLBK.O


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die letzten Tage haben gezeigt, was im Pennystockmarkt realisierbar ist.
Nach Artstor und Adori steigt eine weitere Kursrakete auf.
Hiermit erhalten Sie eine geniale externe Gratis-Analyse von DEUTSCHER
ANLAGE REPORT:

Wir empfehen dringendst, sich mit GONTARD+METALLBK.O Aktien einzudecken.
Diese Aktie ist ein spannender Pennystock, da enormes Potential und Volumen
vorhanden ist.

Anfangskurs am 21.2.2007: 6 Cent
7 Tage-Ziel: 50 Cent
4-Wochen-Ziel: 3 Euro


GONTARD+METALLBK.O
Symbol: GMB
WKN: 589050
ISIN: DE0005890503

Gigantisches Handelsvolumen von 20 Mio. Shares schon am Mittwoch.
Exorbitante Kurschancen noch in dieser Woche!

Hochachtungsvoll

DEUTSCHER ANLAGE REPORT
Gisela Blecher-Stratmann
Chartexpertin


Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung!
Diese Angaben beruhen ausschliesslich auf erfolgreiche Chart-Analysen.

Es werden keinerlei falsche Angaben verbreitet. Es ist lediglich eine
Chart-Analyse!

---
21.02.2007 0,061 0,139 0,061 0,108 16.9M
20.02.2007 0,045 0,058 0,042 0,058 1.4M
19.02.2007 0,044 0,044 0,041 0,044 122.2k

Heute nochmal 40% mehr auf aktuell 0,15.

LEUTE PASST AUF!
DAS IST BILLIGSTE ABZOCKE!!!
DER SPAMVERSENDER HAT SICH DIE DEPOTS BEREITS VOLLGEPACKT.
UND JETZT VERKAUFT ER EUCH DEN SCHROTT ZUM X-FACHEN PREIS!
DIE FIRMEN SIND PLEITE ODER SO GUT WIE!
ES GIBT KEINEN GRUND DIE AKTIEN ZU KAUFEN!

Kopfschüttel. Kopfschüttel.

Ich schreibe hier, dass man sich über eine Portfoliostruktur Gedanken machen muss, aber ich werde das dumpfe Gefühl nicht los, dass man den Deutschen erst mal ganz andere Sachen beibringen muss. In der Schule wird halt viel Sozio-Philosophie unterrichtet und wenig Wirtschaft. Deshalb sind ein großer Teil der Deutschen Finanz-Analphabeten und fallen auf die primitivsten Maschen noch rein.

yigg it

Update: Noch ein Link zu einem älteren Posting von mir das über eine US-Studie berichtet, die zeigt, dass selbst bei minimalster Reaktionsrate im Promillebereich die SPAMs für den Initiator profitabel sind.

Und noch ein Update: Der Artstor Kurs ist inzwischen schon wieder komplett zusammengebrochen. Wochenschlusskurs war nur noch 11 Cent. Wenn man sich die Umsätze anschaut, dürfte ein großer Teil der Anleger, die zu 20 Cent und mehr eingestiegen sind, immer noch dabei sein. Und die sitzen jetzt auf dicken Verlusten. Während die Abzocker immer noch auf großen Gewinnen sitzen. Das ist halt kein faires Spiel.

Und noch ein Update mit schönen Charts der schon wieder in sich zusammengebrochenden Aktien gibt diesmal in einem neuen Artikel.

Technorati Tags:

,,

Kommentare :

  1. Hallo,

    das wundert mich auch, daß die Aktien gleich so extrem anspringen. Aber warum sollte man sich das nicht zu nutze machen und das Spiel für 2-3 Tage mitspielen mit einem überschaubaren Betrag? Ich hätte jedenfalls großes Interesse daran die Email zu erhalten. Vielleicht kannst Du mir da helfen. Würde mich auch erkenntlich zeigen. Melde Dich doch bitte unter circoloco55@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mal tippen, dass die Veröffentlichung dieser E-Mail-Adresse früher oder später zum Zufügen der Adresse in diverseste E-Mail-Verteiler sorgen dürfte ...

    Ich bin nicht der große Moraliker, aber ich kann nicht verstehen, wie man das freiwillig mitmachen kann. Du machst Abzocker reicher und Leute, die dümmer sind als Du, ärmer. Ich habe damit Probleme. Aber wie Millionen von Strukkis in Deutschland zeigen, sind die moralischen Bedenken, Dümmere abzuzocken, nicht sonderlich ausgeprägt.

    AntwortenLöschen
  3. Jeder, der an der Börse aktiv ist tut dies freiwillig und sollte sich des Risikos bewußt sein. Ich verstehe also nicht warum Du hier moralische Bedenken und Mitleid hast.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe aus zwei Gründen Bedenken:

    1.) Hier verdienen BETRÜGER Geld.
    2.) Auf Kosten von Doofies.

    Punkt 1 ist der Wichtigere. Denn die Doofies kann man natürlich nicht immer und überall vor jedem Unheil der Welt schützen.

    Ich finde die Methoden von Frick und Konsorten schon inakzeptabel. Darüber kann man aber noch diskutieren. Über Börsen-Spam kann man aber IMHO nicht mehr diskutieren. Das ist inakzeptabel.

    Moraliker ist übrigens ein grauenhaftes Wort. Hört sich nicht nur grauenhaft an, sondern ist auch noch grauenhaft falsch.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore