Skype == Bundestrojaner ?!?

Huh? Skype liest das BIOS aus? Warum denn das?

Die ID der Netzwerkkarte bekommt man auch anders. Die CPU-ID auch. Die Seriennummer des Boards? Hmmm.

Die Diskussion bei Slashdot ist beachtlich:

a) Skype ist natürlich Closed Source und daher weiss keiner genau, was die Software macht. Schlecht.
b) Skype kommt von den Leuten, die vorher Kaazaa, eine bekannte Tauschbörsensoftware gemacht haben. Die wirklich Magie darin war die Überwindung der Firewall. Dieser Teil der Software hat's in Skype geschafft.
c) Skype ist offenbar voll mit verschlüsseltem Code, selbstmodifizierendem Code und Timingschleifen (Link). Das alles soll verhindern, das jemand dahinterkommt, was Skype eigentlich treibt. Das *kann* dazu dienen, die Verschlüsselung geheim zu halten (wobei ein gute Verschlüsselung genau das nicht braucht). Das kann aber auch anderen Zwecken dienen (z.B. abhören zu können).
d) Damit sind wir schlussendlich bei der Verschwörungstheorie: ebay hat nur deshalb Skype gekauft, damit das in US Hand kommt(Link). Klingt (leider) nicht so unlogisch.

Das ist übrigens nur aufgefallen, weil Windows Vista 64 bit den Zugriff auf das Bios nicht erlaubt.

Slashdot - Why Does Skype Read the BIOS?

Und eine kurzer Artikel bei Heise.

Update (09.2.2007): Entwarnung! Skype hat Stellung bezogen. Die BIOS Abfrage kommt nur von einem käuflich zu erwerbendem Plugin und dient dem Kopierschutz. Meldung bei Heise. Ich glaube das jetzt mal so. Interessant bleibt aber trotzdem, wie lange so was unentdeckt bleibt.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore