Energieeffizienz von alternativen Energien

War hier schon ein paar Mal verlinkt, deshalb noch zwei weitere interessante Untersuchungen zum Thema:

a) Die FAZ berichtet über zwei Studien, die u.a. die Energieeffizienz der nächsten Generation von Nutzpflanzen untersucht. Dabei wurden z.B. die Verfahren untersucht, bei denen man die gesamte Pflanze verwertet, also nicht nur den Zucker der Zuckerrübe oder das Öl aus dem Raps. Solch ein Verfahren hat die Firma Choren entwickelt und baut gerade die erste größere Produktion. Ergebnis der Produktion ist Ethanol.

Interessant dabei ist vor allem, dass es aktuell so ausschaut, als wäre die Umwandlung in Biogas die sinnvollere Alternative. Das einzige, womöglich allerdings entscheidende Problem ist der Transport des Gases. Sprit (bzw. Ethanol) könnte man einfacher mit einem normalen Tankwagen abholen.

Biokraftstoffe - Abfall für Alle

b) Eine Studie über Biodiesel für das US Department of Energy (DOE) und das US Department of Agriculture (USDA) in den USA kommt zum Ergebnis, dass Biodiesel wesentlich zur CO2 Verringerung beiträgt. Die Senkung des CO2 Ausstoßes über den gesamten Lebenszyklus (also vom Säen bis zum Verbrennen) ist 78% niedriger als bei herkömmlichen Diesel aus Mineralöl. Im Kehrwert heisst das etwa viermal so viel Energie rauskommt als man für die Produktion reinstecken muss. Das ist ein verblüffend positiver Wert, der viel höher ist als die anderen Studien, die ich hier schonmal verlinkt habe, errechnet hatten.

Die Studie hat noch viele andere Auswirkungen untersucht, auch Methan, CO, Ruß, etc. Bei allem schneidet Biodiesel besser ab, wenn auch teilweise nur äußerst knapp.

Biodiesel lifecycle study updated...

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore