Jetzt ist das Dutzend voll :-(

Teil 12 im Streifen: "Return of the living dead".

Cargolifter. Der Laden, der mit einem Haufen wirrer Versprechungen an die Börse ging, eine RIESENHalle in die Pampa in Mecklenburg-Vorpommern pflanzte und dem dann leider das Geld ausging, bevor man auch nur einen Zeppelin zusammengebaut hatte. Übrigens ein Paradebeispiel für die Lektion "Warum können sich Anleger nicht von einem Papier trennen, auch wenn es offensichtlich ist, dass daraus nichts mehr wird?". Irgendwie ist Cargolifter die Mutter alles Zombies ...

Naja, jetzt wird Cargolifter nach oben gespammt. Bisher etwa 40%. Die Höhe der Ausschläge wird also zunehmend geringer. Der Kurs steht jetzt bei etwas über 10 Cent (0,097 zu 0,108). Die letzten Mails habe ich ziemlich genau zum Höchststand erhalten und behauptet, dass auf diesem Niveau niemand mehr Geld verdient und Recht behalten.

Also lasst es euch gesagt sein: FINGER WEG!!!


--

Disclaimer:
Offenlegung zur hier bestehenden Interessenkollision (Disclose): Der Verfasser bzw. der Auftraggeber nachfolgender Kundgabe und Kaufempfehlung hat selbst Short- oder Longpositionen nachfolgender empfohlener Aktie im Depot und spekuliert auf Gewinne, um wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen. Das bedeutet, dass der Empfehlende selbst Positionen des unten bezeichneten Wertpapiers eingegangen ist oder eingehen wird. Die folgende Empfehlung beruht auf reiner Charttechnik. Fragen Sie auch Ihren Anlageberater

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir empfehlen die kommende Super-Kursrakete mit sehr hoher Dynamik:

Cargolifter AG
WKN: 540261

Branche: Transport und Logistik
Kurs: 0,08 Euro
7-Tage-Ziel: 0,21 Euro
4-Wochen-Ziel: 3,50 Euro

ISIN: DE0005402614
Bewertung: +++/Sofort kaufen

Diese Aktie zeigt laut Chart ein hohes Potential . Der erste Ausbruch erfolgte vor einigen Tagen.
Nun ist aus charttechnischer Sicht mit einem erneuten Rebound zu rechnen, da die Aktie
schon vor einer Woche extrem angezogen hatte. Dies ist die kurzfristige Nachkaufgelegenheit.
Die steigende Tendenz werden wir erneut erleben. Es ist von Kursen bis 3,50 Euro auszugehen.
Die Aussichen auf eine nachhaltige Rallye sind ausgezeichnet. Profitieren Sie von der Wertsteigerung.
Die Aktie wird in Frankfurt gehandelt. (Heisser Kauf) Nutzen sie diese charttechnische Diskussion
zum Einstieg und verdienen Sie Geld. Der Anstieg ist nicht weit entfernt.


Mit freundlicher Empfehlung,

Albert Krupp
Director
Chartreporte u. Investment

P.S.
Noch nie ging der Wert einer von mir empfohlenen Aktie unter den aktuell genannten Kurs.

---

Die ersten 11 Spams gibt's hier.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore