ACPI nur krude-kaputt um Linux auszubremsen?

OK, Disclaimer: Die Story kann sehr gut ein Fake sein. Ich schätze sogar, sie ist es. Dazu ist sie eigentlich zu naheliegend/logisch.

Aber trotzdem:

Angeblich hat Bill Gates ACPI nur so komplex und kaputt gemacht, damit Linux damit Probleme bekommt. Wenn das das Ziel war, hat es gut geklappt. Denn immer noch hat Linux massive Probleme mit dem Stromsparzeuchs. Auf kaum einen Laptop funktioniert das so gut wie unter Windows (was widerrum nicht heisst, dass es so gut wie unter Mac OS X geht ...). Angeblich ist eine interne Mail von Gates aufgetaucht, siehe Story bei Digg

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore