Energieerzeugung per Wellenenergie im Meer

Die FAZ hatte am Wochenende einen schönen zusammenfassenden Artikel über die Erzeugung von Strom durch Wellenenergie.

Über Wavegen hatte ich schon früher was Interessantes gelesen, als die das erste Testkraftwerk an der Küste von Wales gebaut haben. Spannend fand ich daran insbesondere, dass darin eine Turbine eingesetzt wird, die sich bei Strömung, egal in welche Richtung, immer in die selbe Richtung dreht. Wenn die Welle reinläuft, geht die Energie ja in einer Richtung, beim Zurücklaufen ins Meer in die andere. Man könnte nichts ernten. Aber die nach ihrem Erfinder benannten Wells-Turbinen drehen sich halt immer die gleiche Richtung. Die ernten so die Energie in beide Richtungen. Wavegen ist übrigens jetzt eine Siemens Tochter.

Es werden auch noch andere Technolgien beschrieben, mit denen man versucht, die Ernergie aus dem Meer zu holen. Die beschreibe ich jetzt aber nicht mehr, der Artikel in der FAZ ist sehr lesenswert.

Mit der Kraft des frei bewegten Wassers

1 Kommentar :

  1. Dein Hinweis:

    "Wavegen ist übrigens jetzt eine Siemens Tochter"

    ist falsch!

    Voith Siemens Hydro Power Generation ist das Joint-Venture zwischen Voith und Siemens im Bereich mechanischer und elektrischer Ausrüstungen für Wasserkraftwerke. Und ist unter der Führung von Voith.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore