Ein paar Updates zu den Börsenthemen ...

... über die ich hier so schreibe:

a) AAA-Anleihen sind bei 4,8% Rendite eine durchaus überlegenswerte Anlage, findet auch die FAZ.

Anleihen werden wieder zur Alternative

b) Die Carry-Trades sind kritisch und bei der aktuell extrem ausgeprägten Unterbewertung des Yens könnten die letzen Tage vielleicht schon das Hoch gewesen sein:

FTD: Dossier Yen gewinnt deutlich an Boden

FAZ: Spekulationen um Yen-Politik

Sollte der Yen wirklich wieder erstarken, wird es IMHO zu einer sehr schnellen, sehr kräftigen Bewegung kommen, da die Hedge-Fonds, die ihr Geld billig in Yen aufgenommen haben, sich schnell glatt stellen müssen. Dabei könnte es zu weiteren massiven Problemen bei einigen Hedge-Fonds kommen.

c) Chinas Aktienmärkte sind gefährdet:

Chinesische Blasen

Hier bin ich aktuell mit echtem Geld investiert.

d) Der Optimismus der Anleger ist nicht so niedrig wie er oft gemacht wird:

Erfolg macht attraktiv: Großer Optimismus bei Privatanlegern

Dass bei den Großanlegern, vor allen den Hedgefonds, jemand pessimistisch sein soll, habe ich eh nie geglaubt. Und die machen IMHO den Markt (zumindest in Deutschland). Und die schwimmen im billigen Yen-Geld (fragt sich nur noch, wie lange).

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore