Akkutest

Als alter Öko verfolge ich das Thema Akkus ja schon länger, nicht nur aus rein praktischer Sicht, sondern auch, weil ich es für eine der möglicherweise wichtigsten Technologien der Zukunft halte. Denn allen Unkenrufen der Wasserstoffverfechter zum Trotz, gebe ich den Akkus eine gute Chance das zu erreichen, was die Wasserstoffwirtschaft immer versprochen hat: Emissionsfreie Autos, Energiespeicherung, etc. pp. Mit dem großen Vorteil, dass das Verteilnetz (Strom) schon da ist.

Heute mal ein praktischer Link zum Thema. Es gibt ja seit kurzem Akkus, die sich nur noch sehr langsam selbst entladen. Normale Akkus machen das leider sehr schnell. Wenn ich mich recht entsinne, sind bereits nach einem Tag 20% der Ladung wieder futsch. Danach geht das etwas langsamer, aber wirklich auf Vorrat laden kann man die Dinger nicht. Wegen der Selbstentladung kaufen auch viele Leute noch Batterien, obwohl der Akku sehr viel günstiger und ökologischer wäre. Der Akku im Geschäft ist aber leer und muss erst geladen werden; zum Sofortgebrauch ist der also nicht geeignet.

In der Zeitschrift "Guter Rat" ist aktuell ein Test dieser neuen Akkus drin. Dabei ist auch der ursprünglich zuerst eingeführte Akku von Sanyo (Eneloop), den ich hier schonmal vorgestellt habe und ein paar weitere von Ansmann (maxE, ebenfalls hier vorgestellt). Aber auch andere große Akkuhersteller scheinen die Produktion im Griff zu haben. Varta (Ready2Use) scheint ziemlich gute Akkus im Programm zu haben, die von Panasonic haben offensichtlich noch ein recht hohe Selbstentladung.

Daneben sind noch Akkus von GP, Uniross, ELV und Conrad (Energy Endurance) im Test, diese fallen aber mehr oder weniger stark gegenüber den oben genannten ab. Evtl. lohnen die sich über den Preis.

Die Testberichtszusammenfassung:

"Was taugt die neue Akku-Generation?" - AA-Akkus mit geringer Selbstenladung

Meine alten Artikel zum Thema Akkus

Kommentare :

  1. Warum wurde das Fabrikat Swissbatteries nicht getestet ? Ist schon bei einem Schweizer Test "irrtümlicherweise" vergessen worden - wurde dann aber nach Consumer - Protest Testsieger.

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ahnung? Woher soll ich das wissen.

    Vielleicht weil Swiss Batteries anonym Leute durch die Foren schickt und sich unbeliebt macht ;-) ?

    Vielleicht aber auch einfach nur, weil die in Deutschland niemand kennt und die keinen Vertrieb haben? Ansmann und Varta z.B. bekomme ich in jedem Baumarkt ...

    Bye egghat.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore