US-Rezessionswahrscheinlichkeit gestiegen

Sag i doch ;-)

Aber nur von 28 % auf 36.

Durchschnittlich erwartetes Wachstum Q4/07: 1,9% (vorher 2,5%)
Durchschnittlich erwartetes Wachstum Q1/08: 2,1% (vorher 2,6%)

Ansonsten: Steigende Arbeitslosigkeit, langsamer wachsende Beschäftigung, etc. pp.

US-Leitzins bei 4,5% nächsten Sommer.

Überraschend moderat angesichts der fast panischen Rufe nach Leitzinssenkungen noch vor dem nächsten Termin ...

Und die überraschende Prognose: 31,75 Dollar beim Öl zum Ende des Jahres. Hmmm. Der Konsens ist knapp 69. Der aktuelle Kurs fast 80.

Bei den befragten 60 Analysten sind genau zwei, die 2 Quartale im Minus haben:

Ram Bhagavatula von Combinatorics Capital
und
Cathleen Camilli von Camilli Economics.

Q3/07 und Q2/08 sieht niemand im Minus ... Da bin ich doch weiter weg vom Konsens, als ich gedacht habe ...

WSJ: Forecasters Increase Odds Of Recession Over Next Year.

Die sehr schicken interaktiven Grafiken dahinter können wohl nur Abonnenten sehen (zum Glück bin ich einer).

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore