Aus meiner Serie: Sachverhalte aus dem prallen Leben, mal ökonomisch betrachtet

Nach dem Artikel über die Einnahmen von Stripperinnen präsentiere ich heute einen Beitrag von zeitenwende.ch:

Paarungsverhalten in der freien Marktwirtschaft

Was passiert, wenn Mann (vor allem reich) Frau (vor allem hübsch) trifft (aus Sicht des Mannes:


Was du anbietest ist auf den Punkt gebracht ein einfacher Deal: Du wirfst dein Aussehen in die Waagschale und ich mein Einkommen. So weit, so gut. Aber jetzt beginnt das Problem. Nach allem was wir wissen, wird dein Aussehen ab diesem Zeitpunkt immer schlechter, mein Einkommen hingegen dürfte noch weiter steigen.[...]Dich zu heiraten macht folglich keinen Sinn, ein Dating aber schon


Die Lösung, die der Artikel verschweigt, ist einfach: Man(n) muss so viel Geld verdienen, dass man nicht nur einen Deal pro Leben macht, sondern mehrere ... Fällt das jetzt unter das Thema "Diversifikation"?

1 Kommentar :

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore