Die Wirtschaftsnobelpreise und Wikipedia :-(

Nach der unglaubliche Reaktion auf den Literaturnobelpreis (Update eine Minute nach der Bekanntgabe), heute die Enttäuschung.

Zu den drei Wirtschaftnobelpreisträgern liefert nur "Hurwicz" einen Treffer. Damit kann man dann auch ahnen, wofür es den Preis gegeben hat: Entscheidungsfindung unter Ungewissheit.

Wikipedia: Entscheidung unter Ungewissheit

Die drei Preisträger sind Leonid Hurwicz, Eric Maskin und Roger Myerson.

Diese untersuchten u.a. die Entscheidungsfindung bei Verträgen, bei Auktionen, etc.

Die Zusammenfassung der FAZ enthält folgendes:

„Mechanism Design“ ist eine Unterdisziplin der Volkswirtschaftslehre. Sie befasst sich unter anderem mit der Frage, wie Auktionen ausgestaltet werden sollten. Der in Moskau geborene Hurwicz gilt als Begründer der Theorie, die Strategien beim Abschluss von Verträgen erforscht. Maskin und Myerson hätten sie wesentlich weiterentwickelt, hieß es in der Begründung des Stockholmer Komitees.


Wirtschaftsnobelpreis für drei Amerikaner

Es werden heute Nachmittag bestimmt noch bessere Beschreibungen folgen ...

So hier ist eine:

Was der Nobelpreis mit eBay zu tun hat

Ist ein Interview mit einem Experten. Sehr anschauliche Beispiele.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore