Aktienrückkäufe sind gut für den Aktienkurs

Oder auch nicht ...

The trouble with stock buybacks as indicators of low stock prices

Zumindest in den vergangenen knapp 2 Jahren stimmte das nicht. Die Firmen aus dem S&P 500, die seit Anfang 2006 ihre eigenen Aktien zurückgekauft haben, wären (im Schnitt) besser gefahren, wenn sie den S&P 500 gekauft hätten. Kurz: Die Firmen mit Aktienrückkäufen haben underperformt.

Für ein langfristiges Urteil ist es noch zu früh, schließlich haben auch viele extrem erfolgreiche Valuestrategien ihre Schwächephasen, aber interessant ist das Ergebnis trotzdem.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore