Ein Smart mit 110 kmh vor die Wand gefahren

Nein, ich rede nicht über die Geschwindigkeit, mit der die Banker die Bilanzen zerlegen ...

Es geht um einen richtigen Smart, der mit 70 Meilen pro Stunden vor die Wand gesetzt wird. Die Fahrertüre kann man nachher noch mit den Hand öffnen, die Beifahrertüre sogar öffnen und mit einem satten Plopp wieder schließen.

Schon beeindruckend, was eine heutige Sicherheitszelle so aushält.

Die Amis, die jetzt gerade den Smart bekommen, staunen Bauklötze. Wahrscheinlich ist der kleine Knubbel sicherer als so mancher SUV von GM oder ein Pickup von Ford ...

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore