Solarzelle für (aktuell) 10.300 Dollar

Es ist Panel Nummer 2 der (sagenumwobenen) Firma Nanosolar, die mit dem bescheidenen Anspruch angetreten ist, mit seinen Solarpanels die Kosten von Kohlestrom zu unterbieten. Also mit Panel Nummer zwei schaffen die das auf keinen Fall ;-)

Nanosolar Utility Panel #2 (via Nanosolar Is Gunning For Coal.

Ich empfehle zum Thema auch die ZDF-Dokumentation von Klaus Kleber, die einen Blick auf Kalifornien, Arnie, die Hightech Branche, Venture Capital und den wahnsinnigen Run auf die Green- und Cleantech-Branche dort wirft. Da stellt sich schnell die Frage, ob wir Deutschen stolz auf unsere x Milliarden Solarsubventionen sein sollen (für 0,6% oder so der Stromproduktion) oder die Amis, die sich jetzt anschicken, mit privatem Geld deren Solarbranche auf Platz eins weltweit zu hieven.

Glück, Geld und Genialität So ab Minute 9 kommt Nanosolar, wobei der ganze Bericht sehenswert ist ...

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore