Bye bye Tiple A - Bye bye Kreditversicherungen ...

Wenn jetzt schon die Aktionäre nicht mehr an das Geschäftsmodell glauben ...

Da empfiehlt doch tatsächlich ein Großaktionär des Kreditversicherers Ambac, den Plan zur Besorgung weiteren Kapitals fallen zu lassen. Dann verliert Ambac zwar das Triple A Rating, aber bei den Zinsen, die Ambac aktuell bezahlen müsste (etwa 14%), würde sich das einfach nicht mehr rechnen. Schrieb ich hier nicht vor kurzem schon was über Finanzierungskosten, die die Kreditversicherer umbringen?

Ambac solle sich lieber ein neues Geschäftsmodell suchen, so der Großaktionär.

Die Aktie hat sich gestern übrigens halbiert ... Der 6-Monatschart ist schon beeindruckend: Ambac Chart. An der linken Achse steht noch 100, Kurs gestern: 6,24 (Intraday-Tief sogar nur 4,50).

Ambac told to stop capital raising plan

Update (14:43):

Ambac hat die Kapitalerhöhung abgeblasen ... Und evaluiert jetzt Alternativen ...

Ambac opts against raising capital via stock sale


Die ganze Geschichte, u.a. mit einer Beschreibung des Geschäftsmodell findet sich in meinen älteren Artikeln zum Thema MBIA.

1 Kommentar :

  1. Und da ist es passiert. Fitch senkt das Rating von Ambac auf "AA".

    http://www.reuters.com/article/marketsNews/idUSWNAS697920080118?rpc=44

    Meiner Meinung nach haben die Rating Agenturen sie nicht mehr alle. Wie können die einem Unternehmen, dass kurz vor der Pleite steht, das zweitbeste Rating geben???

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore