Hat die US-Rezession bereits begonnen?

Marketwatch untersucht die 5 Indikatoren, die das NBER zu Definition einer Rezession verwendet:

a) Arbeitsmarkt:

Der Arbeitsmarkt hat sich spürbar abgeschwächt. Ein Rückgang ist zwar noch nicht zu sehen, das eigentlich benötigte Wachstum aber auch nicht mehr.

"Conclusion: Payrolls are flattening out."

b) Einkommen:

"Conclusion: Incomes and wealth are falling."

c) Industrieproduktion:

"Conclusion: Industrial production is falling."

d) Umsätze:

"Conclusion: Real business sales have been growing, but the data are old."

(Die letzten inflationsbereinigten Zahlen waren gut, sind allerdings von Oktober. Die Zahlen für das Weihnachtsgeschäft sahen nicht gut aus)

e) BIP:

kommt nur quartalsweise. Die monatlichen Schätzungen sind nicht sonderlich zuverlässig.

"Conclusion: Inconclusive."


Alle Details mit den 5 entsprechenden Grafiken gibt's hier:

Odds are, U.S. is in a recession

1 Kommentar :

  1. Wenn man bei Google "december sales down" eingibt, sieht man wie schlecht das Weihnachtsgeschäft in den USA war...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore