Massenmedien informieren: Durch 13"-Bildschirme bekommt man Augenkrebs

Also ich lese inzwischen mehr Blogs als Mainstreampresse und die paar Highlights pro Jahr, die man im Fernsehen zu sehen bekommt, kann man auch an einer Hand abzählen.

Das passiert zwangsläufig, wenn man sich bei bestimmten Themen besser auskennt als der durchschnittliche Journalist. Dann bleiben einfach nur noch wenige Medien übrig, die man noch lesen kann. Zuviel Mist wird bei den anderen einfach unreflektiert nachgebrabbelt.

Aber auf einen neuen Tiefpunkt weist gerade Maclife hin: Da sitzt ein (angeblicher) Computerexperte im Studio von N24, der offensichtlich Bluetooth und WLAN nicht unterscheiden kann und dann als Höhepunkt behauptet, dass ein 13" Bildschirm zu klein sei und man davon Augenkrebs bekomme ... Ergo: Das MacBook Air kann nix taugen und ist nur was für Angeber auf einer Party (OK, mal ganz davon ab, dass ich froh bin, nicht wie dieser Stuten auf Parties abhängen zu müssen, auf denen die Gäste mit ihren neuen Laptops prahlen).

Da fällt mir ja gar nichts mehr ein ... Ich habe den Artikel mit Fun getaggt, denn das kann man nicht mehr ernst nehmen. Vielleicht war das ja der satirische Wochenrückblick?

N24: Neues von Apple via MacLife: N24-Computerexperte über Augenkrebs durch das MacBook Air

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore