Europas Immobilienmärkte - Wann knallt es?

Mal zwei Artikel zum Stand der Immobilienmärkte in England und Spanien, den beiden europäischen Topfavoriten auf einen Crash ...

Zum Vereinigten Königreich:

UK housing market close to collapse, analyst says

Und zu Spanien:

FAZ: Spanien: Immobilienblase belastet den Aktienmarkt

Spanien ist u.a. deshalb so kritisch, weil etwa 95% der Hypotheken mit variabler Verzinsung abgeschlossen wurden. Das war in Zeiten der Peseta noch cool und nach dem Eintritt Spaniens in die Eurozone profitierte Spanien auch 15 bis 20 Jahren von fallenden Zinsen. Im Umkehrschluss explodierten die Immobilienpreise. Jetzt rächt sich das ...

Allerdings verlief, bis auf die Beinahepleite von Northern Rock in Großbritannien und den fast insolventen Immobilienkonzern Colonial in Spanien, die Krise bisher vergleichsweise harmlos. Ich bin mir nicht sicher, ob das so bleibt.

Falls das Thema interessiert: Beim Klick auf die Tags rechts finden sich noch einige ältere Artikel zum Thema Spanien und UK.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore