Exlusiv: Das Geheimnis, wie man vieeel Geld verdient ...

Man leiht sich einfach viel, spekuliert heftig rum und hofft, dass das lange genug gut geht.

Im Endeffekt scheint das das Geheimnis der meisten Hedgefonds gewesen zu sein. Einfach den Hebel bis zum gehtnichtmehr erhöhen, die Zeit, in der das gut geht, zum Abkassieren benutzen und das dann gnadenlos knallen zu lassen. Was den Machern Wurscht ist, denn die haben ja 2,3 oder 5 Jahre lang 10 Millionen oder mehr pro Jahr eingesteckt.

WSJ: The secret to making money was borrowing massive sums."

Das erinnert ja an den alten Spruch: Die einfachste Möglichkeit an der Börse an kleines Vermögen zu machen, ist es, mit einem großen anzufangen ...

Es wäre mal ein wirklich interessante Untersuchung, *nach* dieser Krise zu errechnen, wie viele Hedgefonds Alpha generiert haben. Alpha ist der Mehrwert, also wenn z.B. der DivDAX 2% im Jahr stärker steigt als der DAX, hat der DivDAX Alpha generiert. Bei den Hedgefonds habe ich aber das Gefühl, dass die eben kein Alpha produzieren, sondern einfach nur stärker hebeln, sprich spekulativer sind. Wenn die Indizes 10% steigen, steigen die Hedgefonds 20%. Sieht erstmal beeindruckend aus. Aber scheinbar wirkt der Hebel ungebremst in die andere Richtung und bei 10% Minus im Index macht der Hedgefonds dann 20% Minus.

Wie gewonnen, so zerronnen.

Update:

gefunden über Quote du Jour: The Secret to Making Money

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore