Musterdepot Wochenrückblick 14.4.08

egghat

Allgemein Wert Aktuell

Anzahl
NameSumme% Ges
Kurs

30
Wohnen In D-Land
1.346,70 -14,32% 44,89

150
Arcandor 1.755,00 +16,50% 11,70

50
Hypovereinsbank 1.985,00 -1,61% 39,70

45
BB Biotech
2.186,55 +0,19% 48,59

60
Bilfinger 3.320,40 +11,11% 55,34

130
CRE 1.670,50 +7,84% 12,85

1.000
Lehman KO Put
950,00 -7,76% 0,95

300
Minefinders 2.148,00 +16,58% 7,16

500
Primacom 3.600,00 -26,71% 7,20

2
P3 Zertifikat
1.740,00 +1,61% 870,00

100
Yahoo! 1.785,00 -10,18% 17,85

Summe in €: 22.487,15 -3,49%
Barbestand (Konto): +6.100,13
Gesamtsumme in EUR: 28.587,28


1.) Schwächste Aktie war Primacom, die schon in der letzten Woche nach unten zog und das letzte Woche (leider) fortsetzte. Primacom hat knapp 10% verloren. Mir ist etwas unklar, wer da verkauft hat, sicher ist aber, dass die Kursbewegungen ziemlich zufällig sind. Am Dienstag konnte man im Orderbuch von 6 Euro bis fast 10 Euro schauen:

Stück Geld Kurs Brief Stück
9,88 Aktien im Verkauf 1.000
9,55 Aktien im Verkauf 1.000
9,25 Aktien im Verkauf 512
8,99 Aktien im Verkauf 383
8,25 Aktien im Verkauf 1.000
8,20 Aktien im Verkauf 800
8,00 Aktien im Verkauf 1.400
7,99 Aktien im Verkauf 225
7,50 Aktien im Verkauf 1.300
7,25 Aktien im Verkauf 400

1.300 Aktien im Kauf 7,15
300 Aktien im Kauf 7,10
89 Aktien im Kauf 7,00
500 Aktien im Kauf 6,71
1.000 Aktien im Kauf 6,65
500 Aktien im Kauf 6,61
500 Aktien im Kauf 6,51
500 Aktien im Kauf 6,30
150 Aktien im Kauf 6,02
665 Aktien im Kauf 6,01

Man kann schön sehen, dass bei einer albernen Order von 5000 Stück der Kurs auch schnell auf 6 fallen kann. Das ändert wenig daran, dass eine mögliche Übernahme nur oberhalb von 10 stattfinden kann. Und das auch nur bei einem neuen Angebot, denn die 95% zusammenzukaufen ist angesichts der Umsätze quasi unmöglich.

2.) Bilfinger

In einer Ersteinschätzung hat die Commerzbank ein Kursziel von 63 Euro errechnet.

Bilfinger: Kursziel 63 Euro (Commerzbank)

3.) Colonia Real Estate:

Letztes Wochenende in der Euro am Sonntag:

Colonia Real Estate
06.04.2008

Trendumkehr rückt näher

Nach schier endloser Talfahrt scheint die Aktie von Colonia Real Estate einen Boden gefunden zu haben. Das Jahrestief im Bereich von 10,50 Euro erwies sich zweimal als tragfähige Unterstützung. Die Trendumkehr ist nur noch eine Frage der Zeit, zumal fundamental alle Ampeln auf Grün stehen. Der Überschuss hat sich im vergangenen Jahr auf 67,1 Millionen mehr als verdoppelt, außerdem will der Immobilienspezialist erstmals eine Dividende von 25 Cent je Aktie ausschütten. Der Wohnungsbestand wuchs 2007 von 8600 auf 19800 Einheiten, gleichzeitig verringerte sich die Leerstandsquote von 15,1 auf 11,7 Prozent. Im laufenden Jahr sollen sich laut Vorstands-Chef Stephan Rind alle maßgeblichen Kennzahlen weiter verbessern.(cat)

Fazit: Die Bilanzsumme hat die Marke von einer Milliarde Euro überschritten, die Eigenkapitalquote liegt bei respektablen 31 Prozent.

Kursziel: 18,00 Euro. Stopp-Kurs: 10,40 Euro

---

Und dann kam noch eine Nachricht zum neuen Geschäftsbereich "Fonds", in dem Colonia Real Estate zusammen mit der HSH-Nordbank einen geschlossenen Immobilienfonds zur Errichtung und Betrieb von Pflegeheimen auflegt. Damit kommt in den einzigen Geschäftsbereich, den man unter Enttäuschung verbuchen musste,jetzt auch Bewegung.

Colonia legt geschlossenen Fonds für Pflegeheime auf

4.) Arcandor:

Bei Arcandor kam wenig Neues, die Aktie hat trotzdem etwa 8% verloren. Vielleicht verliert hier der ein oder andere die Hoffnung auf den Turnaround oder hat Angst vor einer zu teuren Übernahme von Kaufhof.

5.) Yahoo:

Hier gab's einiges Neues, das hatte ich aber schon im Laufe der Woche kommentiert:
Yahoo! vs. Microsoft: Jetzt geht's rund

Die Aktie legte gegen den Trend etwa 3% zu.

Yahoo! hat IIRC in der nächsten Woche Bekanntgabe der Quartalszahlen und es wird (meiner bescheidenen Meinung nach) bis dahin eine Entscheidung gefallen sein.

6.) Lehman Brothers Put

Hier gab es einen dicken Turn-Around und der KO-Put hat in der letzten Woche fast 35% zugelegt und ist jetzt nur noch schwach im Minus. Ich betone aber nochmal, dass der Schein als Absicherung gegen weitere Verwerfungen durch die Finanzmarktkrise gekauft wurde und nicht um spekulativ Geld zu verdienen. Mir erscheint Lehman (trotz der Kapitalerhöhung) eine der anfälligsten Firmen zu sein. Wer es schon nötig hat, Gewinne durch die eigenen schlechtere Bonität herbeizuzaubern und dann noch eine Kapitalerhöhung hinterherschiebt, bei dem *muss* einfach noch was im Busch sein ...

7.) P3-Zertifikat

Beim P3-Private Equity Zertifikat hat die Partners Group Private Equity Performance Holding Limited (what a name!) die Entwicklung des inneren Werts für März geliefert. Der NAV legte um 0,1% auf 1490,02 Euro zu. Bei einem Kurs von 870 Euro ist bis zum inneren Wert immer noch exorbitant viel Luft!

P3-Monatsbericht März 2008 (PDF!)


So, das war's für diese Woche. Ich habe noch nicht einen einzigen Kommentar zu meinem Musterdepot bekommen. Interessiert das niemanden? Es macht ja keinen Sinn, das zu
veröffentlichen, wenn es a) niemanden interessiert und ich b) kein interessantes Feedback bekomme.

1 Kommentar :

  1. Ich grüße Dich,

    Deine Betrachtungen sind durchaus interessant und ich versuche sie regelmäßig zu verfolgen.

    CRE beobachte ich selbst in kurzfristigen Musterdepots. Arcandor habe ich auf der Watchlist.

    Die Übersichtlichkeit lässt aber bei uns beiden zu wünschen übrig :). Bei Dir textete ich den Artikel-Verweis -z.B. zum Eurams-CRE-Kaufpush - kurz an und verwies dann darauf.

    Ansonsten danke ich und versuche demnächst häufiger etwas zu kommentieren.

    Wir kommen aber mgwl. von zwei verschiedenen Ansätzen her: Ích versuche (^^) mich weiter mittels TA an die Sache heranzutasten, währenddessen Du mehr von fundamentaler Analyse hälst.
    Ich sehe da großes Erfahrungspotenzial für mich.

    also bitte weiter so!

    Mit freundlichen Grüßen
    Diemo Schaller

    Post Skriptum:
    Anbei der Link für Positionsbesprechung meines kurzfristigen 3-Monatsmusterdepots.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore