Die geschlossenen Immobilienfonds im Überblick

Offene Immobilienfonds, die aktuell geschlossen sind:
    • AXA Immosolutions (ISIN: DE000A0J3GM1) (nur für institutionelle Anleger)
      • 26.05.2010: Schließung für 3 Monate (N)
      • 26.08.2010: Schließung um 9 Monate verlängert (N)
      • 30.05.2011: Schließung um 12 Monate bis zum 25.05.2012 verlängert (N)
      • SEB Global Property (ISIN: ???????????)
        • 16.12.2011: Schließung für 3 Monate (N)
        • 06.03.2012: Schließung unbefristet verlängert(N)
      • UBS 3 Kontinente (ISIN: DE0009772681)
        • 27.10.2009: Wiedereröffnung mit Rücknahmeabschlag von 3% (N)
        • 30.10.2008: Schließung für 6 Monate (N)
        • 24.04.2009: Verlängerung der Schließung (N)
        • 06.10.2010: Schließung zum zweiten Mal für vorerst 12 Monate (N)
        • 23.12.2010: Rücknahmeaufschlag unbefristet verlängert (N)
        • 23.09.2011: Verlängerung der Schließung um weitere 12 Monate (N)
      Offene Immobilienfonds, die nach (langer) Schließung abgewickelt werden:
      • Kanam US Grundinvest (ISIN: DE0006791817) (I)
        • 30.09.2010: Abwicklung beschlossen N 
        • 16.06.2011: 2. Tranche über 180 Mio. $ ausgezahlt, damit 430 von 540 Mio. ausgezahlt N 
        • Degi Europa (ISIN: DE0009807800) (N (22.10.10) (I), Volumen 1,3 Mrd. €)
          • ??.??.????: Schließung (N)
        • Morgan Stanley P2 Value (ISIN: DE000A0F6G89) (N (25.10.10) (I), Volumen 1,1 Mrd. €)
          • ??.??.????: Schließung (N)
        • TMW Immobilien Weltfonds (ISIN: DE000A0DJ328) (N (31.05.2011), (I) Volumen  729 Mio. €
          • ??.??.????: Schließung (N)
        • Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451) (N 17.11.09)
          • 19.11.2009: zum 2. Mal geschlossen (N)
          • 12.11.2010: Schließung 12 Monate verlängert (N)
          • 20.10.2011: Abwicklung angekündigt (N)
        • Degi International (ISIN: DE0008007998) 
          • ??.??.2008: Schließung (N)
          • 30.01.2009: Wiederöffnung (N)
          • 17.11.2009: zum 2. Mal geschlossen(N)
          • 08.11.2010: Schließung um 12 Monate verlängert (N)
          • 25.10.2011: Abwicklung angekündigt. (N)
        • Degi Global Business (ISIN: DE000A0ETSR6) (nur für institutionelle Anleger)
          • 08.11.2010: Schließung um 9 Monate verlängert (N)
          • 18.08.2011: Abwicklung bekanntgegeben (NI)
        • Kanam Grundinvest (ISIN: DE0006791809)
          • 06.05.2010: Schließung für 12 Monate (N)
          • ??.??.2011: Verlängerung der Schließung um 12 Monate (N)
          • 01.03.2012: Abwicklung beschlossen (N)
        • SEB Immoinvest (ISIN: DE0009802306)
          • CS Euroreal (ISIN: DE0009805002)
            • 16.01.2009: Schließung um 9 Monate verlängert (N)
            • 25.05.2009: Wiederöffnung (N)
            • 20.05.2010: Und wieder zu ... (natürlich nur vorläufig ...) (N)
            • 13.08.2010: Schließung um 9 Monate verlängert (N)
            • 11.05.2011: Schließung bis 18.5. 2012 verlängert, Wiederöffnung im 4 Quartal angestrebt (N)
            • Dez. 2011: Kommen bei Liquiditätsbeschaffung gut voran, öffnen aber noch nicht (N)
            • 21.05.2012: Testöffnung, Verkaufswünsche deutlich höher als Liquidität --> Abwicklung bis 2017 (N)

            Offene Immobilienfonds, die mal geschlossen waren, jetzt aber wieder offen sind:
            • Uniimmo Global (ISIN: DE0009805556)
              • 17.03.2011: Schließung wegen Japanerdbeben und Tsunami (N)
              • 16.06.2011: Wieder geöffnet, Abwertung um 2,16% (N)
            • Catella Focus Nordic Cities (ISIN: DE000A0MY559)
              • 03.02.2009: Wiedereröffnung (NN)
              • 03.11.2008: Schließung für drei Monate (N)
              • 07.05.2010: Einführung eines Rücknahmeabschlages von 3% (N)
            • UBS Euroinvest (ISIN: DE0009772616)
              • 24.04.2009: Aussetzung (N)
              • 06.08.2009: Wiederaufnahme (N)
            • wird noch ergänzt, da dürften noch welche fehlen, Hinweise erbeten.

            (N - Nachricht, I - Informationen für Anleger zur Abwicklung)

            (Immobilien-) Dachfonds, die aktuell geschlossen sind:
              • DWS Immoflex Vermögensmandat (ISIN: DE000DWS0N09)
                • 02.04.12: Schließung (N)
              • Santander Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt (ISIN: ????????????)
                • 03.01.12: Schließung (N)
              • Santander Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt Substanz (ISIN: DE000SEB1AN2/DE000SEB1AM4)
                • 05.01.12: Schließung (N)
              • Santander Vermögensverwaltungsfonds Total Return (DE000SEB1AG6 und DE000SEB1AB7)
                • 27.02.12: Schließung (N)

              • LBB Stratego Grund (ISIN:  DE000A0ERSF5)
                • 30.03.2012: Schließung (N)
              • Allianz Flexi Immo (ISIN:  DE0009797332)
                • 19.04.2012: Schließung (N)
              (Immobilien-) Dachfonds, die abgewickelt werden/wurden:
              • DWS Immoflex (ISIN: DE000DWS0N09)
                • 16.05.11: Schließung (N)
                • 12.12.11: Abwicklung beschlossen (N)
              • Allianz Global Investors - Premium Management Immobilien-Anlagen P (ISIN: DE000A0ND6C8)
                • 27.09.10: Schließung (N)
                • 12.08.11: Abwicklung beschlossen (N)
              • DJE Real Estate (ISIN: LU0188853955 bzw. LU0200037074)
                • 05.11.2008: Schließung (I)
                • 18.09.2009: Wiederöffnung (N)
                • 28.12.2011: Schließung und Abwicklung (I)
              • DWS Immoflex Vermögensmandat (ISIN: DE000DWS0N09)
                • 02.04.12: Schließung (N)
                • 22.11.12: Abwicklung beschlossen (N)
                Dachfonds, die mal geschlossen waren, aktuell aber offen sind:
                • DJE Real Estate (ISIN: LU0188853955) geschlossen von Okt. 2008 bis Sept. 2009

                Diverse Nachrichten zum Thema:

                12.10.2010: Immobilienfonds schlägt die Stunde der Wahrheit
                13.10.2010: Wiwo: Risse hinter glänzenden Fondsfassaden
                25.10.2010: FAZ: Eine Anlageklasse wackelt  (mit einer Reihe ganz interessanter Zahlen, z.B. dem Anteil der Mietverträge, die bis 2012 auslaufen)
                03.11.2010: Spiegel: Muss ich jetzt Angst um mein Geld haben? (mit Verweisen auf einen Bericht in der Finanztest von der Stiftung Warentest, der aber nur vollständig gegen Zahlung von 1,50€ gelesen werden kann)
                12.11.2010: Verbraucherzentrale NRW warnt vor dubiosen Umtauschangebote z.B. den DEGI Europa. Es gibt nämlich kein Bargeld, sondern nichtbörsennotierte Aktien, deren Wert unklar ist und die man noch schlechter zu Geld machen kann als den Fonds: VZ NRW: Offene Immobilienfonds: Vorsicht bei zweifelhaften Kauf- und Umtauschangeboten
                28.11.2010: Ein sehr ausführlicher Überblick über den aktuellen Stand in der Börse Online: Milliarden in der Betonfalle
                24.01.2011: Ecksteine für die Neuregelung der offenen Immobilienfonds stehen jetzt: FTD
                22.02.2011: Spiegel: Banken drohen hohe Schadensersatzforderungen
                14.06.2011: Immobilienfonds kommen nicht aus der Krise
                05.04.2012: Geldanlage: Offene Immobilienfonds als Milliardengrab - Immobilien - Finanzen - Handelsblatt (Halten oder Verkaufen? Antwort: Keine Ahnung)
                10.04.2012: FTD: Wenn der Haussegen schiefhängt
                13.07.2012: Die FAZ über die Probleme, der Investmentfonds, die ganzen Immobilien auch loszuwerden: Immobilienfonds: Kanam Grundinvest plant den Abverkauf - Fonds & Mehr - FAZ
                15.08.2012: Was mach ich denn nun, wenn man Geld in einem geschlossenen Immobilienfonds steckt und was passiert da aus steuerlicher Sicht? Offene Immobilienfonds: Worauf Sie bei der Abwicklung von Immofonds achten sollten | FTD.de
                01.10.2012: Anlegeranwalt Klaus Nieding verteidigt die Idee des offenen Immobilienfonds un weist darauf hin, dass nicht die privaten Kleinanleger die offenen Immobilienfonds in den Abgrund getrieben haben, sondern große Kapitalanleger (u.a. Dachfonds), die dann auf einen Schlag aussteigen wollten. Eine Regelung, die Großanlegern Ketten anlegt, würde daher völlig ausreichen. Komplett verbieten braucht man die offenen Immobilienfonds aber nicht. Offene Immobilienfonds: Wenn die Abrissbirne kluge Ansätze vernichtet - Geldanlage - Finanzen - Wirtschaftswoche

                27.01.13: Investieren in Wohnungen: Ein bisschen Immobilie für zehn Euro - Meine Finanzen - FAZ

                28.04.14: Offene Immobilienfonds: 17 Milliarden Euro in der Abwärtsspirale - Fonds ETF - Finanzen - Handelsblatt

                16.09.14: Es traut sich wieder eine Bank, neue offene Immobilienfonds aufzulegen: Deutsche Bank und KanAm preschen vor: Das Revival der Immobilienfonds - Immobilien - Finanzen - Handelsblatt

                Related Posts with Thumbnails

                egghats Amazonstore